Lifestyle by V-ZUG – «Kids Cooking» mit Tanja Grandits

PRESSEMITTEILUNG

Lifestyle by V-ZUG – «Kids Cooking» mit Tanja Grandits

Kinder kochen gern, und sie essen besser, wenn sie beim Kochen mithelfen dürfen!
«Kids Cooking» – die neue Rubrik auf Lifestyle by V-ZUG – wird regelmässig einfache, gesunde und schnelle Kindermenüs publizieren. Was braucht es, um in Windeseile ein leckeres Mittagessen zu kochen, einen Backnachmittag oder eine Kinder Geburtstagsparty zu gestalten oder schnell ein gesundes saisonales Rezept zu kochen? «Kids Cooking» weiss Rat.

Spitzenköchin Tanja Grandits, selber Mami einer sechsjährigen Tochter, weiss aus eigener Erfahrung, wie neugierig und motiviert sich Kinder in der Küche bewegen. Für sie ist ihre Tochter eine Inspiration und eine regelrechte Energiequelle, weil Kinder die Dinge anders machen. Das Gemüse für die Frühlings-Gemüsequiche ist vielleicht nicht ganz geschält, und die Gemüsewürfel weichen deutlich von der vorgegebenen Grösse ab. Doch bei Kindern steht das Erlebnis im Vordergrund: Sie lieben das Handwerk – Teig kneten, Guetsli ausstechen und verzieren, ein rohes Poulet betasten und mit frischen Kräutern würzen … bei diesen Arbeiten wächst das kindliche Interesse an Nahrungsmitteln, da werden viele Fragen gestellt, da wird viel gelacht und geschwatzt. Ein Happening, das alle glücklich macht. Ausserdem haben Kinder Freude an altersgerechten Utensilien. Zum Beispiel an farbigen Kochlöffeln, farbig getüpfeltem Geschirr, Tierformen, witzigen Schürzen, Verzierungen für Guetsli. Der Umgang mit Rüstmessern kann schon früh geübt werden. Als Grundregel gilt: Rüsten, Schneiden, Rühren am besten sitzend am Tisch. Wie Tanja Grandits werden Mama und Papa tatkräftig vom Combi-Steam unterstützt. Er ist handlich, vielseitig einsetzbar, programmierbar und erst noch einfach zu bedienen – da bleibt viel Zeit für die Kinder.

Die Sinne spielerisch erforschen
Unbestritten ist: Die Grundsteine für eine gesunde Ernährung werden bereits im Kindesalter gelegt. Mit den Kindern zu kochen, leistet nicht nur einen wertvollen Basisbeitrag, sondern macht den Kleinen auch grossen Spass. Neben der Begeisterung für das Kochhandwerk möchten wir mit «Kids Cooking» bei Erwachsenen und Kindern die Sinneswahrnehmung fördern. Der Sensoriker Patrick Zbinden zeigt auf, wie mit einfachen Übungen gemeinsam mit den Kindern die Welt der Sinne erforscht werden kann. Ein Training, das selbst erwachsene Fitnessmuffel zu Hochform auflaufen lässt, dabei aber keinen Muskelkater gibt, sondern verblüffende Erkenntnisse liefert, wie viele Nuancen wir mit unseren fünf Sinnen wahrnehmen können.

Als Alternative zum Fernseher und zum Computer ist Kochen ein wahres Gesellschaftsprogramm, denn dabei kommen Familie und Freunde zusammen. «Kids Cooking» ist Kochen und Essen mit allen Sinnen: bunt, heiter und immer unangestrengt arrangiert. Tanja Grandits Gerichte sind Wellness für die Sinne – eine Küche, die Körper und Geist guttut. Wir wünschen Ihnen viel Spass und Inspiration mit «Kids Cooking».