Der neue Combi-Steam XSL brilliert auch durch seine Grösse

PRESSEMITTEILUNG

Der neue Combi-Steam XSL brilliert auch durch seine Grösse

Er ist gross, denn mit 51 Litern ist sein Fassungsvermögen beinahe grenzenlos. Er ist intelligent, denn mit seinen innovativen Programmen wie dem GourmetDämpfen kocht er wie ein Maître de Cuisine. Er besticht durch tolle Formen, hat einen ausgeprägten Sinn für Schönheit und dank der modernsten Sensortechnik besitzt er eine sinnliche Wahrnehmung. Die Rede ist vom neuen Combi-Steam XSL von V-ZUG.

ZUG, der Innovationsführer im Bereich Sensortechnologie
Nebst seiner beachtlichen Grösse verfügt der Combi-Steam XSL auch über die Weltneuheit GarAutomatik. Aufbauend auf der exklusiven Sensortechnik des Climat Control Systems (CCS) wird mit aktiver Lüftungsklappe und Klimasensorik das ideale Klima im Garraum erreicht. Der Steamer erfühlt den Garzustand des Gerichts und bestimmt die Gardauer, die Betriebsart, das Klima usw. automatisch und unabhängig von Gewicht und Grösse. Dadurch erhalten Ihre Speisen die schonendste Behandlung. Und kurz nach dem Start weiss die Köchin oder der Koch auch schon, wann das Gericht fertig ist.

Weltneuheit GourmetDämpfen – Meistermenüs auf Knopfdruck
Mit dem Programm GourmetDämpfen holen Sie sich das Können der Maîtres de Cuisine nach Hause. Im Combi-Steam XSL sind mehrere Dutzend Rezepte von Spitzenköchen fix programmiert. Sie wählen eines aus, drücken den entsprechenden Knopf, und schon macht das Gerät genau dasselbe wie der Kochstar in seiner Küche. Darum können wir Ihnen eine Gelinggarantie geben, die sie nicht nur beruhigt, sondern wahrscheinlich sogar zum Kochfan macht. V-ZUG Technik macht Sie zum Meister!

Aesthetische und funktionale Kombination
ZUG läutet in der Euro-Norm eine neue Gerätelinie mit Höhe 45 cm ein. Da der Wassertank beim Combi-Steam XSL hinter der Bedienblende elegant untergebracht ist, ermöglicht dies den grossen Edelstahlgarraum von 51 Litern Nutzinhalt. Per Knopfdruck lässt sich die Blendenklappe sanft öffnen, was ein Wassernachfüllen ohne öffnen der Gerätetür ermöglicht. Und bei Bedarf kann sogar in der Benutzereinstellung die automatische Blendenöffnung bei Wassermangel eingestellt werden.

Die neuen Steamer von ZUG bereiten viel Spass – vor allem beim Einsatz ohne Grenzen, denn kaum eine andere Tätigkeit im Haushalt stellt mehr Ansprüche an Ideen und Fantasie als das Kochen. Die Herausforderung besteht darin, Routinearbeit an modernste Küchengeräte zu delegieren, damit dem Créateur mehr Zeit für Neuschöpfungen bleibt.

Contact:
V-ZUG AG
Daniela Hotz
Head of Public Relations
Industriestr. 66
6301 Zug
Tel. 041 767 68 68
Fax 041 767 98 68
E-mail: daniela.hotz@vzug.com