Abends

Apéro-Gebäck

Profi-Backen

Kommen Gäste zum Apéro? Da past ein gluschtiges Gebäck perfekt. Mit der Beheizungsart «Profi-Backen» bei 210 °C wird Blätterteig innert 20 Minuten wunderbar luftig. Die einzelnen Stücke lassen sich problemlos voneinander trennen, ohne zu zerbrechen.
Sie werden an jedem Apéro für Ihr Partysnack mit Lob überhäuft. Wenn die Leute bloss wüssten, dass sie eigentlich ihren Steamer von V-ZUG loben müssten. Denn das Zubereiten ist ein Kinderspiel.

Kartoffel-Gratin

Heissluft feucht

Ein perfekter Gratin hat obenauf eine schöne knusprige Kruste. Doch wie verhindern Sie, dass die oberen Schichten des Gratins austrocknen und hart werden?

Die Antwort ihres Steamers von V-ZUG heisst «Heissluft feucht».
Der beim Backen entstehende Dampf wird bei diesem Programm nur minimal abgeführt, die Eigenfeuchtigkeit bleibt erhalten. So wird die obere Schicht zwar wunderbar knusprig, trocknet aber nicht aus.

Gemüse-Terrine

Dämpfen

Bestellen Sie Terrinen nur im Restaurant oder kaufen Sie sie fertig ein? Die Zubereitung ist ja so aufwändig! Dieses unpraktische Wasserbad, das man auch noch ständig kontrollieren muss.

Mit dem Steamer von V-ZUG ist dies vorbei. Sie füllen die Form mit der Masse, schieben sie in den Garraum und dämpfen die Terrine während rund 60 Minuten bei 100 °C. Kontrollieren nicht nötig, der Steamer erledigt das.

Caramel-Köpfli

Dämpfen

Sind Caramel-Köpfli das Lieblingsdessert Ihrer Familie? Und vielleicht auch Ihrer? Mit dem Steamer von V-ZUG müssen Sie kein umständliches Wasserbad mehr machen. Die Zubereitung ist viel einfacher.

Füllen Sie ganz einfach die Förmchen, dämpfen sie bei 90 °C und nach wenigen Minuten sind die Caramel-Köpfli fertig. Da sie im Steamer von V-ZUG sehr schonend gegart werden, weisen sie eine gleichmässige, cremige Konsistenz auf. Lecker!