Die besten Spitzenköche der Schweiz vertrauen dem Combi-Steam von V-ZUG

PRESSEMITTEILUNG

Die besten Spitzenköche der Schweiz vertrauen dem Combi-Steam von V-ZUG


Die besten Köche der Schweiz nutzen den eigentlich für den Privatgebrauch konzipierten Combi-Steam tagtäglich für die Kreation von Galamenüs. Davon profitieren nicht nur deren Gäste im Restaurant, sondern auch die Anwender in der privaten Küche, denn die Spitzenköche liefern regelmässig Rezeptideen sowie Tipps und Tricks.


Die Ingenieure von V-ZUG haben das Know-how der Kochprofis erfolgreich in die Soft- als auch in die Hardware der Küchengeräte integriert und den Combi-Steam noch besser gemacht. Private Köchinnen und Köche können von der Profitechnologie profitieren, denn sie lässt sich ganz einfach bedienen und mit garantiertem Erfolg anwenden. Ein Knopfdruck genügt, und im Innern der Geräte wird das gesammelte Profiwissen von allein umgesetzt.

Spitzenköche wie Tanja Grandits (Koch des Jahres 2014), Andreas Caminada (einer der 50 besten Köche der Welt), Nenad Mlinarevic (Shootingstar des Parkhotel Vitznau), Stefan Meier (seit über zehn Jahren für V-ZUG im Einsatz) und Philippe Rochat (Grandseigneur der Branche) vertrauen dem Combi-Steam jeden Tag aufs Neue. Mit seiner technologisch einzigartigen Präzision, seiner schnellen Reaktion und Vielfältigkeit leistet ihnen der in der Schweiz entwickelte und produzierte Combi-Steam wertvolle Dienste.

Die Onlinewelt für Geniesser

Damit Hobbyköche von der Zusammenarbeit mit den Spitzenköchen profitieren, finden sie auf dem Onlineportal www.vzug.ch/lifestyle Kurzfilme, die u. a. einen Einblick hinter die Kulissen der Schweizer Spitzengastronomie geben. Darüber hinaus bietet das Onlineportal eine Vielfalt von Rezepten sowie wertvolle Tipps und Tricks. Die Onlinewelt für Geniesser hat eine Fan-Community gewonnen, die regelmässig mittels Newsletter auf dem Laufenden gehalten wird.