Typenschild: Waschmaschine

Adora

Filterklappe öffnen. Das Typenschild befindet sich am Rande dieser Öffnung.

Adorina

Gerätetür öffnen. Das Typenschild befindet sich oben an der Gerätetür.

Adorina T

Filterklappe öffnen. Das Typenschild befindet sich an der Innenseite der Filterklappe.

Unimatic

Klappe der Fremdkörperfalle nach unten öffnen. Das Typenschild befindet sich oberhalb vom Öffnungswerkzeug zur Notentriegelung.

Übersicht

Alle V-ZUG Geräte sind mit einem Typenschild versehen. Die darin enthaltenen Angaben dienen zur eindeutigen Identifikation der Ausführungsvariante. Die Angaben geben Hinweise über die elektrischen Anschlussbedingungen und die bestehenden Prüfungen.

Das Typenschild kann daher bei jeglicher Art von Anfrage sehr nützlich sein. Grundsätzlich sollte mindestens die Fabrikationsnummer in der Bedienungsanleitung notiert werden, so haben Sie die Nummer stets verfügbar, auch Jahre nach dem Kauf.

Die Fabrikationsnummer besteht aus drei Teilen

  • «FN» als Erkennungsmerkmal
  • eine 3 bis 5-stellige Modellnummer (z.B. 864)
  • eine laufende Gerätenummer (z.B. 000621)


Sämtliche Informationen über das Gerät wie Lieferung, Montage, Inbetriebnahme (Garantiekarte), Vorführung, Servicevertrag oder eine Störungsbehebung werden laufend erfasst und sind jederzeit unter der FN-Nummer abrufbar. Für Auskünfte und Störungsfälle in Zusammenhang mit einem Gerät benötigen wir deshalb in jedem Fall die Fabrikationsnummer.