Innovation LAB

Mit Leidenschaft aktiviert das V-ZUG LAB Potentiale, um neue Möglichkeiten für die Zukunft der V-ZUG zu schaffen. Im LAB beschäftigen wir uns mit Themen, die an das heutige Kerngeschäft angrenzen oder neue Geschäftsfelder erschliessen.

Dabei orientieren wir uns stetig an den Bedürfnissen unserer Kunden. Gemeinsam mit unseren Partnern erschaffen wir ein Ökosystem, in dem laufend neue Ideen, Experimente und zukunftsweisende Lösungen entstehen.

Uns ist es wichtig, dass die Lösungen sinnstiftend sind, sowohl für unsere Partner, die Umwelt, die Gesellschaft und unser Unternehmen aber auch für uns als Mitarbeitende.

Wir gehen immer mit Spass an ein neues Projekt, denn wir sind überzeugt: Nur so bleiben wir kreativ, motiviert und ein bisschen verrückt.

E-Mail an das Innovation LAB

Innovation LAB: Aktuelle Projekte

 

V-CONNECT

VISION

Wir entwickeln eine begeisternde und reibungslose Service-Erfahrung mit V-ZUG Geräten dank einer innovativen Lösung für Verwaltungen und Hauswarte.

Was ist V-CONNECT?

V-CONNECT ist eine Entwicklung des V-ZUG Innovation LAB, welche eine Remote-Diagnose von V-ZUG Haushaltsgeräten ermöglicht und damit den V-ZUG Service verbessert.

Der Hauswart kann bei defekten V-ZUG Geräten einen magnetischen Knopf an die Zuger-Diagnose-Schnittstelle heften und der V-ZUG vor dem Servicegang einfach und zuverlässig wichtige Telemetriedaten übermitteln. Dies wiederum hilft unserer Serviceabteilung sich optimal auf den Kundenbesuch vorzubereiten.

Die Lösung

Im April haben wir einen Prototypentest von V-CONNECT gestartet. Dafür haben wir Hauswarten unser Produkt vorgestellt und Sie für die Teilnahme am Test eingeladen. In der Zwischenzeit sind über 20 Hauswarte instruiert und mit dem V-CONNECT Knopf ausgerüstet.

Wir haben in den ersten Monaten viel gelernt und erfuhren von den Hauswarten, dass ihnen Kenntnisse über das Inbetriebnahme-Datum, Betriebsstunden und Chargenzähler einen grossen Mehrwert bieten. Zudem konnten wir die Annahmen hinsichtlich der Remote-Erstellung eines klaren Fehlerbildes, und dessen Mehrwert in der Arbeitsvorbereitung, bestätigen. Die Rückmeldungen der Hauswarte und Service Techniker sind positiv. Sowohl die V-ZUG-Serviceabteilung wie auch das Innovation LAB sehen einen grossen Mehrwert für die Zukunft der V-ZUG mit V-CONNECT.

Es wurde nun entschieden das Produkt mit den Erkenntnissen aus dem Prototypentest anzureichern und ein «Minimum Viable Product (MVP)» mit ausgewählten Verwaltungen und Hauswarten produktiv umzusetzen. In den nächsten Monaten werden wir, ein Kernteam aus Service und LAB Mitarbeitern, das Produkt zusammen mit Partnern zur Marktreife entwickeln.