Kalbsfilet im Blätterteig

  •  PDF herunterladen
1 Rolle Blätterteig
1 Kalbsfilet, ca. 650 g
2 EL Öl
Salz
Pfeffer
150 g Rohschinken, in Tranchen

Füllung

1 Zwiebel, klein gewürfelt
60 g getrocknete Steinpilze
4 Salbeiblätter, in Streifchen
1 dl Weisswein
2½ dl Vollrahm
Die Steinpilze gemäss Packungsbeschrieb in Wasser einweichen, gut ausdrücken und klein würfeln.
Das Kalbsfilet in einer Bratpfanne im Öl rundum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und auskühlen lassen.
Zwiebeln und Steinpilze in der Bratpfanne andünsten, Salbei kurz mitdünsten, mit dem Weisswein ablöschen, ein wenig einkochen lassen. Den Vollrahm zugeben, bei schwacher Hitze stark einkochen lassen; es soll nur noch wenig Flüssigkeit übrigbleiben.
Den Rohschinken überlappend so auf die Arbeitsfläche legen, dass man ein Rechteck bekommt, mit dem das Filet eingepackt werden kann. Zwei Drittel der Steinpilzmasse auf den Rohschinken verteilen. Das Filet auf den Rohschinken legen, mit der restlichen Steinpilzmasse bedecken, das Filet in den Rohschinken einschlagen. Das Filet auf den Blätterteig legen, die Schmalseiten (etwa 3 cm) über das Filet legen, dann längs einrollen, das Teigende mit Wasser bepinseln und andrücken.
Das Filet mit dem Teigende nach unten auf das mit Backpapier belegte Edelstahlblech legen. Nach Belieben mit Teigresten verzieren.
Das Blech in Auflage 2 in den kalten Garraum schieben. Profi-Backen 200 °C, 35 Minuten.

Edelstahlblech

Menge Zutat
Salz
Pfeffer
150 g Rohschinken
60 g getrocknete Steinpilze
2 EL Öl
1 dl Weisswein
1 Rolle Blätterteig
1 Kalbsfilet, ca. 650 g
4 Salbeiblätter
1 Zwiebel
2½ dl Vollrahm

Kundenbewertungen (3)

  • Romaric L.

    Kundenbewertung in Französisch

    Au top!

    14. August 2018

    Facile à préparer et les invités sont ravis... à chaque fois!

    Text übersetzen
  • Angela F.

    Petersilie satt Salbei

    5. Dezember 2016

    Das Rezept habe ich etwas abgeändert - Petersilie statt Salbei - Rest alles identisch. Sogar kleine Esser haben zweimal zugegriffen. Optisch wie auch geschmacklich ein wunderbares Gericht um Gäste zu verwöhnen.

  • Nadine G.

    Kundenbewertung in Französisch

    filet de veau en pâte feuilleté

    30. August 2014

    Recette succulente Je l'ai faite et refaite à quasiment tous mes amis et l'avantage est qu'il n'y a rien à faire quasiment avant de la servir

    Text übersetzen