Gedämpfter Korallenbarsch mit Ingwer

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

1 Korallenbarsch, à 650 g
100 g Ingwer
Salz
½ Bund Frühlingszwiebeln, grün
2 EL Pflanzenöl
4 EL Fisch-Sojasauce
1 Bund Korianderblätter
Korallenbarsch entschuppen und reinigen, von aussen und innen salzen und auf das gelochte Edelstahlblech geben. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Eine Hälfte vom Ingwer in den Bauch des Fisches geben und die andere Hälfte auf dem Fisch verteilen.
Garraum auf 80°C mit Dämpfen (vor)heizen
Blech in den vorgeheizten Garraum geben. Dämpfen.
Gargut einschieben
Dämpfen 80°C während 18 Min.
Grün der Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Fisch-Sojasauce in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze heiss werden lassen. Pflanzenöl in einem anderen kleinen Topf erhitzen, bis es raucht.
Wenn der Fisch gegart ist, die angesammelte Flüssigkeit abschütten. Frühlingszwiebeln darauf verteilen und in einem dünnen Strahl die heisse Fisch-Sojasosse darüber geben.
Pflanzenöl darübergiessen, Korianderblätter darauf verteilen und den Fisch sofort servieren.

Edelstahlblech

Menge Zutat
1 Korallenbarsch
½ Bund Frühlingszwiebeln
4 EL Fisch-Sojasauce
2 EL Pflanzenöl
1 Bund Korianderblätter
100 g Ingwer
Salz

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.