Krabbe in Salzkruste

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

1 Krabbe, frisch, à 600 g
1 kg grobes Salz
1¼ TL Fünf-Gewürz-Pulver
600 ml Wasser
Krabbe unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.
Garraum auf 200°C mit Heissluft + Beschwaden (vor)heizen
In einer Schüssel Salz und Fünf-Gewürze-Pulver mischen und Wasser hinzufügen. Ein Viertel des gewürzten Salzes auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, in der Grösse der Krabbe verteilen und flach drücken. Krabbe mit der Bauchseite nach oben auf das Salz legen, mit dem restlichen Gewürzsalz bedecken und leicht andrücken.
Kuchenblech in den vorgeheizten Garraum geben. Garen.
Gargut einschieben
Heissluft + Beschwaden 200°C während 20 Min.
Krabbe mit einer Zange vorsichtig aus dem Salz entfernen. Das überschüssige Salz abbürsten, den Panzer der Krabbe entfernen und die Krabbe in zwei Stücke schneiden. Auf einen Teller geben und servieren.

Kuchenblech

Menge Zutat
1¼ TL Fünf-Gewürz-Pulver
1 Krabbe
600 ml Wasser
1 kg grobes Salz

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.