Auberginengratin

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

400 g Pelati, gehackt
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
Oregano
Thymian
Salz
Pfeffer
Pelati in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauch pressen und dazugeben, Kräuter und Olivenöl unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2 Auberginen
Stiel- und Blütenansatz von den Auberginen entfernen und diese in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
100 g Reibkäse
Auf dem Boden der eingefetteten Porzellanform wenig Tomatensauce verstreichen. Hälfte der Auberginenscheiben darauflegen und mit der Tomatensauce bedecken. Restliche Auberginenscheiben darauflegen und Käse darüberstreuen.
Garraum auf 200°C mit Heissluft feucht (vor)heizen
Porzellanform auf den Gitterrost in den vorgeheizten Garraum schieben. Backen.
Gargut einschieben
Heissluft feucht 200°C während 35 Min.
  • Gitterrost
  • Porzellanform ⅓ GN, Höhe 65 mm
Menge Zutat
1 EL Olivenöl
400 g Pelati
2 Auberginen
Oregano
Thymian
100 g Reibkäse
Pfeffer
1 Knoblauchzehe
Salz

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.