Côte de Bœuf

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

1.2 kg Côte de Bœuf
Olivenöl
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
3 Rosmarinzweige
Knoblauch schälen, fein hacken. Côte de Bœuf mit Olivenöl und Knoblauch einreiben und mit Pfeffer würzen. Fleisch auf das Edelstahlblech geben, Gargutsensor einstecken, Rosmarin auf das Fleisch legen, in den kalten Garraum schieben. Garen.
Zartgaren mit Dampf, bis Garguttemperatur 55°C (max 2 Std.)
Fleur de Sel
Nach dem Garen das Fleisch mit Fleur de Sel würzen und in einer Pfanne oder Grillpfanne kurz von allen Seiten scharf anbraten. Fleisch ruhen lassen, aufschneiden, mit Olivenöl beträufeln und mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen.

Tipps

Fleisch kann auch auf dem Grill fertig gebraten werden.

Edelstahlblech

Menge Zutat
Fleur de Sel
1.2 kg Côte de Bœuf
Pfeffer
3 Rosmarinzweige
Olivenöl
2 Knoblauchzehen

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.