Ebly mit Gemüse

  •  PDF herunterladen

Rucola-Pesto

50 g Rucola
2 Knoblauchzehen
3 EL Pinienkerne
1 Zitrone, unbehandelt, Schale
3 EL Pecorino, gerieben
¼ TL Salz
Pfeffer, gemahlen
50 ml Olivenöl
Pinienkerne rösten. 1 EL Pinienkerne für die Garnitur beiseitestellen. Für das Pesto alle Zutaten in einen Mixbecher geben und zu einer feinen Masse mixen. Pesto beiseitestellen.

Gemüse

1 Kohlrabi
2 Karotten
200 g Krautstiel
100 g Pilze, gemischt, z. B. Champignons und Kräuterseitlinge
Kohlrabi und Karotten schälen und in 5 mm dicke Stängel schneiden. Krautstiele gut waschen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Pilze vierteln.
Gemüse und Pilze in den gelochten Garbehälter geben, salzen.

Ebly

250 g Ebly
400 ml Gemüsebouillon
Ebly in den Garbehälter ⅓ GN geben und Bouillon dazugiessen.
Garbehälter ⅓ GN neben das Gemüse auf den gelochten Garbehälter stellen, in den kalten Garraum schieben. Dämpfen.
Dämpfen 100°C während 20 Min.
Rucola-Pesto
Salz
Pfeffer
Ebly mit dem Gemüse und dem vorbereiteten Rucola-Pesto mischen, nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den beiseitegestellten Pinienkernen garnieren.

Tipps

Je nach Saison können andere Gemüsesorten verwendet werden.

  • Garbehälter ⅓ GN
  • Garbehälter gelocht
Menge Zutat
50 g Rucola
250 g Ebly
Pfeffer
Rucola-Pesto
2 Karotten
1 Zitrone
¼ TL Salz
Salz
200 g Krautstiel
400 ml Gemüsebouillon
3 EL Pecorino
2 Knoblauchzehen
3 EL Pinienkerne
100 g Pilze
50 ml Olivenöl
1 Kohlrabi

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.