Entenbrust

  •  PDF herunterladen

Entenbrust

1 kg Kartoffeln, La Ratte
4 Knoblauchzehen
¼ Bund Petersilie
2 EL Olivenöl
Salz
Garraum auf 200°C mit Heissluft + Beschwaden (vor)heizen
Kartoffeln waschen und der Länge nach halbieren. Knoblauchzehen andrücken. Petersilie hacken. Alle Zutaten mischen. Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten auf ein Kuchenblech geben. Blech auf Auflage 1 in den vorgeheizten Garraum schieben. Backen.
Gargut einschieben
Heissluft + Beschwaden 200°C während 15 Min.
4 Entenbrüste
Salz
Pfeffer
Haut von der Entenbrust kreuzartig einschneiden. Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und auf einen Gitterrost legen. Gitterrost auf Auflage 2 zu den Kartoffeln in den Garraum geben.
Blech einschieben
Heissluft + Beschwaden 200°C während 15 Min.
Ofentür öffnen und Entenbrust für 10 Minuten ruhen lassen.

Morcheln

30 g Morcheln, getrocknet
1 EL Butter
Salz
Pfeffer
Morcheln in warmem Wasser einweichen, bis sie weich sind, anschliessend halbieren und gut auswaschen.
Morcheln mit etwas Butter in einer Pfanne anbraten, würzen und zusammen mit der Entenbrust servieren.

Tipps

Zur Temperaturüberwachung den Gargutsensor in eine Entenbrust stecken. Die Entenbrust muss nach der Ruhezeit eine Kerntemperatur von mindestens 60 °C erreichen.

  • Gitterrost
  • Kuchenblech
Menge Zutat
30 g Morcheln
Salz
1 EL Butter
4 Entenbrüste
4 Knoblauchzehen
Pfeffer
2 EL Olivenöl
¼ Bund Petersilie
1 kg Kartoffeln

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.