Gratinierter Orangensalat mit Streusel

  •  PDF herunterladen

Orangensalat

4 Orangen
2 Feigen, getrocknet
3 Datteln, Medjool
Orangenschale abschneiden. Orangen und Feigen in dünne Scheiben schneiden. Datteln in Streifen schneiden.
Orangen, Feigen und Datteln abwechslungsweise ziegelartig in die eingefettete Porzellanform schichten.
2 EL Orangensirup
2 EL Grand Manier
1 TL Vanillepaste
Orangensirup, Grand Marnier und Vanillepaste gut mischen, über den Orangensalat träufeln

Streusel

30 g Mandelmakrönli
25 g Butter, kalt
2 EL Mehl
2 EL Zucker
Mandelmakrönli zerbröseln. Butter in kleine Würfel schneiden.
Mandelmakrönli bis und mit Zucker in eine Schüssel geben, zwischen den Händen zerreiben. Die krümelige Masse über den Orangensalat streuen.
Porzellanform auf den Gitterrost in den kalten Garraum stellen. Garen.
Heissluft feucht 230°C während 15 Min.
500 ml Glace, z. B. Nougat
wenig Pistazien, gehackt
Den noch warmen Orangensalat auf Teller verteilen, Pistazien darüberstreuen. Eine Kugel Glace dazu servieren.
  • Porzellanform, ½ GN
  • Gitterrost
Menge Zutat
2 EL Grand Manier
2 EL Orangensirup
2 EL Mehl
500 ml Glace
2 Feigen
25 g Butter
4 Orangen
3 Datteln
2 EL Zucker
30 g Mandelmakrönli
1 TL Vanillepaste
wenig Pistazien

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.