Tomatenbrot

  •  PDF herunterladen

Vorteig

150 g Weissmehl
150 ml Wasser
1 Msp Hefe
Für den Vorteig alle Zutaten mischen und ca. 24 Stunden bei Zimmertemperatur zugedeckt gehen lassen.

Tomatenbrot

600 g Ruchmehl
1½ EL Salz
300 ml Tomatensaft
10 g Hefe
3 EL Olivenöl
100 g Tomaten, getrocknet
50 g Oliven, schwarz, entsteint, halbiert
1 EL Kräuter, italienisch, getrocknet
Olivenöl
Tomaten in Streifen schneiden, Oliven halbieren. Für den Brotteig alle Zutaten mit dem Vorteig mischen und zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt ca. 1½ Stunden aufgehen lassen.
Garraum auf 230°C mit Heissluft + Beschwaden (vor)heizen
Den Teig behutsam in eine mit Olivenöl gefettete Cakeform geben, Oberfläche bemehlen und einschneiden. Cakeform auf den Gitterrost in den vorgeheizten Garraum stellen. Backen.
Gargut einschieben
Heissluft + Beschwaden 230°C während 15 Min.
Heissluft 200°C während 35 Min.
Brot aus der Form stürzen und auf dem Gitterrost auskühlen lassen.
  • Gitterrost
  • Cakeform, ca. 30 cm Länge
Menge Zutat
1 Msp Hefe
Olivenöl
150 g Weissmehl
1 EL Kräuter
300 ml Tomatensaft
100 g Tomaten
10 g Hefe
3 EL Olivenöl
50 g Oliven
150 ml Wasser
1½ EL Salz
600 g Ruchmehl

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.