Gewürzkürbis sterilisiert

  •  Download PDF
Ergibt 4 Einmachgläser mit Gummidichtung à 5 dl. Passt zu: Käseplatte, Trockenfleisch und Wildgerichten.

Kürbis

1 kg Kürbisschnitz, ergibt gerüstet ca. 800 g, in ca. 2 cm grossen Würfeln
Kürbis in die gut gereinigten Einmachgläser bis maximal 3 cm unter den Rand bzw. nach Herstellerangaben schichten.
12 Gewürznelken
2 Zimtstangen, halbiert
2 cm Ingwer, geschält, in kleinen Würfeln oder dünnen Scheiben
Gewürznelken, Zimtstangen und Ingwer auf die 4 Gläser verteilen.

Sud

5 dl Wasser
2½ dl Weissweinessig
250 g Zucker
Wasser, Essig und Zucker in eine Pfanne geben und aufkochen. In die Gläser füllen, bis die Kürbisse vollständig bedeckt sind. Gläser nach Vorschrift verschliessen.
Gläser in den gelochten Garbehälter stellen und in Auflage 2 in den kalten Garraum schieben. Edelstahlblech in Auflage 1 schieben.
Achtung, Gläser dürfen sich nicht berühren.
Steaming 100°C for 45 Mins

Tips

  • Gläser vor dem Einfüllen reinigen und anschliessend keimfrei machen. Dazu Gläser und Gummidichtung in den gelochten Garbehälter geben. Betriebsart «Dämpfen» 100 °C starten und 10 Minuten garen.
  • Nur vollkommen unbeschädigte Einmachgläser verwenden. Gummidichtungen auf Risse kontrollieren, allenfalls ersetzen.
  • Gefüllte Gläser nach dem Sterilisieren an einen zugfreien Ort stellen, mit einem Küchentuch zudecken und vollständig abkühlen lassen.
  • Gläser nach dem Erkalten auf Dichtheit kontrollieren.
  • Gläser beschriften und an einem dunklen und kühlen Ort lagern. Gläser sind ca. 1 Jahr haltbar.
  • 4 Einmachgläser mit Gummidichtung à 5 dl
  • Garbehälter gelocht 2/3 GN, Höhe 40 mm
  • Edelstahlblech
Quantity Ingredient
2 Zimtstangen
12 Gewürznelken
1 kg Kürbisschnitz, ergibt gerüstet ca. 800 g
2½ dl Weissweinessig
2 cm Ingwer
5 dl Wasser
250 g Zucker

Customer reviews

There are no customer reviews yet. Be the first to submit a review.