FAQ Dunstabzüge

Themengebiet

Wie können lästige Gerüche aus der Küche entfernt werden?

Wenn Sie ein Gemisch aus Essig-Zitronenwasser eine halbe Stunde unter eingeschalteter Haube erhitzen, wird die Luft in der Küche wieder regeneriert. Gewisse Dunstabzüge verfügen über eine Nachlaufautomatik, welche nach Abschluss des Kochvorganges eine gewisse Zeit Nachlüften und so für eine bessere Luftqualität sorgen.

Wie kann die Ausleuchtung des Kochfeldes garantiert werden?

Eine gute Ausleuchtung des Kochfeldes ist wichtig. Sämtliche Wand- und Inselhauben sind mit mindestens zwei Halogenlampen ausgerüstet. Halogen ist dieses besonders helle, aber nicht grelle Licht, das Arbeitsplätze taghell und zugleich stimmungsvoll ausleuchtet.

Was ist bei der Abluftleitung zu beachten?

Die Abluftleitung sollte möglichst kurz sein und so wenig Bögen und Krümmer aufweisen wie möglich. Jeder zusätzliche Meter Abluftleitung oder Bogen ergibt einen Widerstand und die Leistung des Dunstabzuges nimmt ab.

Ist eine gute Überdeckung des Kochfeldes wichtig?

Je besser die Überdeckung des Kochfeldes durch den Dunstabzug garantiert ist, desto besser ist auch die Abzugsleistung. Deshalb sind ausziehbare Flachauszüge zu empfehlen. Bei Wand- und Inselhauben ist es wichtig, dass das Kochfeld gut überdeckt wird.

Wie berechne ich die notwendige Luftförderleistung meines Dunstabzuges?

Gerade in den Wintermonaten ist es entscheidend, dass nicht unnötig für teures Geld aufgewärmte Luft nach aussen geblasen wird. Die notwendige Luftförderleistung können Sie nach einer einfachen Formel berechnen. Vom Raumvolumen (m3) werden 20% für das Möbelvolumen abgezogen. Dieser Wert wird je nach Grösse der Küche mit einem Faktor von 6-10 (6 bei grossen Küchen, 10 bei kleinen Küchen) multipliziert. Dies ergibt die erforderliche Luftfördermenge.

Kann man die Fettfilter im Geschirrspüler reinigen?

Sämtliche Metall-Fettfilter sollten regelmässig im Geschirrspüler gereinigt werden. Dadurch bleibt der Fettabscheidegrad des Filters hoch und Fettpartikel können sich weniger im Innenraum des Dunstabzuges festsetzen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Abluft- und einer Umlufthaube?

Bei einer Ablufthaube werden die Fettwrasen direkt ins Freie geleitet. Bei einem Umluftbetrieb wird die Luft durch einen Aktivkohlefilter geleitet und danach wieder in die Küche zurückgespiesen.

Welche Arten von Dunstabzügen gibt es?

Die Einbaudunstabzüge werden in den Oberbauschrank eingebaut. Falls Oberbauschränke fehlen, kann eine Designer-Wandhaube eingebaut werden. Bei einer Insellösung benötigt man eine Inselhaube.

Wie kann ich meinen Dunstabzug effizient einsetzen?

Wenn Sie den Dunstabzug schon einige Minuten vor dem Kochen einschalten, kann sich schon ein Luftstrom bilden. Dadurch können Sie nach der Anbratphase auf eine niedrigere Stufe schalten.

Was muss ich bei den Dunstabzügen im Bezug auf die Bedienerfreundlichkeit beachten?

Damit Sie beim Kochen nicht Ihr Fett abkriegen, befindet sich bei vielen Dunstabzügen die Bedienung ausserhalb des Schmutz- und Fettbereichs.

Wie oft muss ein Aktivkohlefilter ausgewechselt werden?

Diverse Modelle können mit einem Longlife-Filter ausgerüstet werden. Dieser hat eine Lebensdauer von ca. drei Jahren. Er kann im Geschirrspüler gewaschen und im Backofen getrocknet werden. Die herkömmlichen Aktivkohlefilter sollten ca. alle drei Monate gewechselt werden.

Soll ich das Fenster oder die Türe beim Betrieb eines Dunstabzuges geschlossen oder offen halten?

Für eine gute Abluftleistung brauchen Dunstabzüge genügend Zuluft. Dies kann eine offene Türe oder ein offenes Fenster sein. Bei ungenügender Zuluft kann ein Unterdruck entstehen und der Dunstabzug wird markant lauter.

Wie funktioniert die Randabsaugung?

Zwischen dem Glasschirm und dem edel gefertigten, mattierten Haubenkörper befindet sich ein schmaler Spalt, durch den die Kochschwaden mit hoher Geschwindigkeit angesaugt werden. Die Randabsaugung wirkt über dem gesamten Kochfeld optimal und sorgt für eine maximale Absaugung der ganzen Glaskeramikoberfläche.

Für welche Bauten kaufe ich eine MinairComfo-Dunstabzugshaube?

Diese Dunstabzugshaube ist für Minergie-Bauten entwickelt worden, welche über ein Komfortlüftungssystem verfügen.

Planen Sie die Lüftung für Ihr Haus nach modernstem Baustandard?

Gratulation zum Entscheid. Sie werden somit die steigenden Energiepreise einen Tick gelassener nehmen können. Alle bekannten Minergie-Konzepte, ob Minergie, Minergie Passiv- oder Niedrigenergiehaus, sie alle haben punkto Bauweise etwas gemeinsam: Die Gebäudehülle ist luftdicht und sehr gut isoliert. Das verhindert den Austritt teuer aufgeheizter Luft. Dass Abluft und Zuluft trotz dichter Bauhülle gewährleistet sind, dafür sorgen technisch hochstehende Lüftungssysteme. Die patentierte Lüftungstechnologie unserer V-ZUG-Minair-Geräte unterstützt diese Systeme optimal. Denn sie sorgt dafür, dass die Küchengerüche effizient und leise abgeführt werden.

Warum ist die Kopffreiheit bei den Dunstabzugshauben zu beachten?

Freiheit ist ein wichtiges Gut – auch beim Kochen. Frei sein heisst hier, sich kreativ zu betätigen und sich uneingeschränkt bewegen und entfalten zu können. Schräghauben unterstützen Sie beim Kochen mit effizienter Leistung. Durch die spezielle Konstruktion bleibt die Haube im Hintergrund, sodass eine grosse Bewegungsfreiheit gewährleistet ist.

Warum sind die MinairComfo-Hauben so extrem leise?

Clever! Der Motor befindet sich im Komfortlüftungsgerät, und die Luftförderleistung beträgt maximal 280 m3/h. Deshalb sind die Hauben V-ZUG MinairComfo unerreicht leise! Zum Vergleich: Eine Pfanne mit kochendem Wasser verursacht einen Lärmpegel von 52 dB(A).