Rotweinzwetschgen

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

750 g Zwetschgen
2 dl kräftiger Rotwein
50 g Zucker
1 Vanilleschote, aufgeschnitten
Zwetschgen halbieren, Steine entfernen.
Rotwein und Zucker in der Porzellanform verrühren, abgestreiftes Vanillemark und Vanilleschote zufügen. Die Zwetschgen in die Porzellanform geben
Die Porzellanform auf dem Gitterrost in Auflage 2 in den kalten Garraum schieben. Rezept starten. Heissluft feucht 200 °C, 15 Minuten.

Tipps

  • Serviervorschlag: Ausgekühlte Zwetschgen mit Schlagrahm und gerösteten Mandelblättchen garnieren. Die Zwetschgen passen auch gut zu Dampfnudeln.
  • Bei tiefgekühlten Zwetschgen verlängert sich die Gardauer um 10–15 Minuten.
  • Porzellanform, ½ GN
  • Gitterrost
Menge Zutat
2 dl kräftiger Rotwein
1 Vanilleschote
50 g Zucker
750 g Zwetschgen

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.