Erdbeer-Sandwich

  •  PDF herunterladen
ergibt 8 Stück

Flan

150 g Rahmquark
200 g Crème fraîche
60 g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
1 Vanillestängel, Mark

Knusperboden

150 g Mehl
60 g Butter, kalt, in Stücken
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Msp Salz
80 g Mandeln, geschält und gemahlen
1 Ei, verklopft

Erdbeeren

250 g Erdbeeren, geviertelt
1 EL Zucker
½ Zitrone, Schale
¼ Bund Minze
Für den Flan alle Zutaten gut mischen und in die mit Klarsichtfolie ausgekleidete Porzellanform geben. Form auf den Gitterrost in den kalten Garraum stellen, Flan dämpfen (1. Schritt). Flan auskühlen lassen, kühl stellen und acht Rondellen in der Grösse der Biskuitboden ausstechen.
Für den Knusperboden Mehl und Butter reiben, bis eine krümelige Masse entsteht. Restliche Zutaten beigeben und zusammenfügen. Teig auf Backpapier zu einem Rechteck von 5 mm Dicke auswallen und auf das Blech legen. Blech in den kalten Garraum schieben. Backen (4. Schritt). Nach dem Backen aus dem Knusperboden sofort acht runde Böden ausstechen. Böden noch lauwarm vom Blech lösen.
Für die Erdbeeren alle Zutaten mischen und etwas stehen lassen. Die Flans auf die Biskuitböden setzen und Erdbeeren daraufschichten. Mit Minze garnieren.
Dämpfen 90°C während 35 Min.
Zubereiten
Gargut einschieben
Heissluft 180°C während 20 Min.

Tipps

Biskuitresten können zerbröselt zu einer Glace serviert werden.

  • Kuchenblech
  • Porzellanform ½ GN
  • Gitterrost
Menge Zutat
1 Msp Salz
2 Ei
1 Vanillestängel
250 g Erdbeeren
150 g Rahmquark
60 g Butter
150 g Mehl
200 g Crème fraîche
1 Eigelb
1 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
¼ Bund Minze
160 g Zucker
½ Zitrone
80 g Mandeln

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.