Big Aussie Breakfast

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

4 Hash Browns, Röstitaler
4 Würste
Garraum auf 230°C mit Heissluft + Beschwaden (vor)heizen
Hash Browns und Würste auf das mit Backpapier belegte Kuchenblech legen. Kuchenblech in den vorgeheizten Garraum schieben. Backen.
Backgut einschieben
Heissluft + Beschwaden 230°C während 10 Min.
2 Tomaten
12 Pilze
½ Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
4 Specktranchen
Tomaten und Pilze waschen und in Stücke schneiden. Basilikum hacken. Tomaten- und Pilzstücken mit Basilikum und Öl marinieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Marinierte Tomaten und Pilze auf ein mit Backpapier belegtes Edelstahlblech legen und Specktranchen daneben ausbreiten.
200 g Baked Beans
4 Eier
100 g Fetakäse
4 Scheiben Pide-Brot
Olivenöl
Je 50 g Baked Beans in die Auflaufförmchen geben und ein Ei darüber aufschlagen. Feta zerbröseln und über den Eiern verteilen.
Pide-Brot mit Olivenöl beträufeln und mit den Auflaufförmchen auf den Gitterrost legen.
Beladenes Edelstahlblech auf Auflage 1 und Gitterrost auf Auflage 2 in den heissen Garraum schieben. Weiterbacken.
Zutaten beigeben
Heissluft + Beschwaden 230°C während 10 Min.
Alle Zutaten für das Frühstück aus dem Ofen nehmen und auf 4 Tellern anrichten.
  • Kuchenblech
  • Edelstahlblech
  • Gitterrost
  • 4 Auflaufförmchen
Menge Zutat
Olivenöl
4 Hash Browns
4 Specktranchen
4 Scheiben Pide-Brot
2 Tomaten
100 g Fetakäse
4 Eier
200 g Baked Beans
½ Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
4 Würste
Salz
Pfeffer
12 Pilze

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.