Cranberry-Energieriegel

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

100 g Mandeln, ganz
30 g Sonnenblumenkerne
30 g Kürbiskerne
Garraum auf 160°C mit Heissluft (vor)heizen
Mandeln und Kerne auf ein Kuchenblech geben. Rösten
Gargut einschieben
Heissluft 160°C während 15 Min.
Zubereiten
225 g Honig
180 g Butter
185 g Haferflocken, grob
185 g Haferflocken, fein
100 g Cranberries, getrocknet
60 g Amaranth, gepufft
3 g Salz
Garraum auf 130°C mit Heissluft (vor)heizen
Geröstete Mandeln und Kürbiskerne hacken und alle trockenen Zutaten miteinander vermengen. Honig und Butter in einem Topf erwärmen. Flüssige Butter-Honig-Mischung unterrühren und gut miteinander verrühren.
Getreidemischung 1,5 cm dick auf ein rechteckiges, mit Backpapier belegtes Kuchenblech verteilen und mit einem zweiten Blech fest andrücken, sodass die Masse richtig kompakt ist. Kuchenblech auf das Gitterrost in den vorgeheizten Garraum schieben. Backen.
Gargut einschieben
Heissluft 130°C während 1 Std.
Getreidemischung nach dem Backen nochmals mit einem zweiten Kuchenblech fest pressen, abkühlen lassen und in Riegel schneiden.

Tipps

  • Gut verschlossen hält das Gebäck einige Wochen.
  • Für weniger Süsse der Honig kann durch Birnendicksaft ersetzt werden.
  • Die Riegelmasse lässt sich mit aromatisiertem Honig, Fruchtpulver oder Vanilleextrakt anreichern.
  • 2 Kuchenbleche emailliert ⅔ GN, Höhe 20 mm
  • Gitterrost
Menge Zutat
180 g Butter
225 g Honig
100 g Mandeln
100 g Cranberries
30 g Sonnenblumenkerne
30 g Kürbiskerne
370 g Haferflocken
60 g Amaranth
3 g Salz

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.