V-ZUG Know-how: FAQs

In unserem FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf Fragen, die uns häufig zu V-ZUG Geräten gestellt werden. Hier finden Sie schnell die gesuchten Informationen.

Suchen Sie hier direkt nach Fragen und Antworten oder navigieren Sie sich mittels Filtern zum gewünschten Themengebiet.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Welche Modelle sind für den Einsatz im Einfamilienhaus oder in der Wohnung vorgesehen?

    Die Produktreihen AdoraWaschen und AdorinaWaschen eignen sich ideal für Familienhäuser oder Wohnungen. Die Unimatic Reihe hingegen ist für Gemeinschaftswaschräume und Kleinunternehmen konzipiert.

    • Pflege und Reinigung

    Müssen Flusensiebe gereinigt werden?

    Das Gerät verfügt über ein Flusensieb und zwei Filtermatten. Da sich durch den sanften Luftstrom und die sehr schonende Behandlung nur sehr wenige Flusen aus den Textilien lösen, muss dieses nur sehr selten geleert werden. Das Gerät erkennt automatisch, wenn das Flusensieb zu stark verstopft ist. Es wird ein Hinweis im Display angezeigt, wenn das Flusensieb gereinigt werden muss.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie werden Knitter reduziert?

    Durch Bedampfen werden die Textilfasern geschmeidig gemacht, damit sich die Knitter lösen können. Die Kleidungsstücke werden durch ihr Eigengewicht und einen sanften Luftstrom geglättet.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie effektiv werden Knitter entfernt?

    Die Entknitterwirkung ist stark von der Textilart abhängig, da sich die Faserarten unterschiedlich verhalten. So lösen sich Knitter z. B. bei Textilien aus Baumwoll-Polyester-Mischgewebe oder Wolle deutlich besser als bei Textilien aus Leinen, Baumwolle oder Seide. Zudem kann bei Hemden aus Baumwolle die als «bügelfrei» oder «pflegeleicht» gekennzeichnet sind, eine bessere Entknitterwirkung erreicht werden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wofür brauche ich das Indoor Ice System (IDI)?

    Das IDI ist eine bequeme Methode, um Eiswürfel, Eis-Chips und Eiswasser auszugeben. Der sensorgesteuerte Eiswürfelbereiter liefert automatisch die richtige Menge. Da das IDI in die Kühlschranktür und nicht ins Gefrierfach integriert ist, gewinnen Sie 20 % mehr Platz im Gefrierfach.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was sind die wichtigsten Vorteile eines Raumluft-Wäschetrockners?

    Sehr schonende Trocknung, da ohne Wärme und Reibung getrocknet wird, Trockenhaltung des Mauerwerks und daher keine Schimmelbildung, rasche Trocknung, kein tagelanges Hängen in muffigen Kellerräumen, es kann alles schonend getrocknet werden, was im Trockenraum Platz findet (z. B. Zelte, Teppiche, Schlafsäcke, Decken).

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was ist der Unterschied zwischen dem DualDry und einem konventionellen Raumluft-Wäschetrockner?

    DualDry ist eine Gerätekombination von Trommeltrockner und Raumluft-Wäschetrockner.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was genau ist das Teilbeladungs-Sparsystem?

    Damit weder Wasser noch Strom verschwendet wird, sorgt das ausgeklügelte V-ZUG Sensorsystem dafür, dass der Verbrauch genau der tatsächlichen Menge und Art der Wäsche entspricht. So können Sie mit den sparsamen V-ZUG Waschmaschinen problemlos eine kleinere Menge Wäsche waschen, ohne wertvolle Ressourcen zu verschwenden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Kann auch regennasse Kleidung getrocknet werden?

    Ja, nasse Bekleidung kann mit dem Extraprogramm Trocknen schnell wieder angenehm trocken gemacht werden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was genau ist das Vibration Absorbing System (VAS)?

    Bei den Adora Waschmaschinen gleicht das VAS eine unausgewogene Beladung beim Schleudern aus. Das heisst, dass die Waschmaschine besonders ruhig und leise läuft. Dabei werden der Körperschall und seine Übertragung in angrenzende Räume stark reduziert. So eignet sich Adora ideal für Wohnungen oder Gebäude mit luftdichter Hülle – beispielsweise solche, die nach dem MINERGIE®-Standard erbaut wurden. Wie offizielle Tests belegen, erfüllt die V-ZUG Adora mit VAS die strengen Anforderungen der SIA-Norm 181 perfekt.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Lassen sich alle Textilien im RefreshButler auffrischen?

    Fast alle; von der Pflege von wasserempfindlichen Textilien wie Pelz oder Leder wird jedoch abgeraten.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wieso läuft das Gerät so lange?

    Die Raumluft-Wäschetrocknung benötigt mehr Zeit, da die Wäsche weniger effizient mit Luft durchströmt wird und auch die Temperaturen bei diesem Vorgang niedriger sind als bei der Trocknung in der Trommel. Weitere Faktoren, die den Trocknungsprozess verlangsamen sind: Sehr viel Wäsche auf engem Raum, sehr feuchte Wäsche (von kleiner Schleuderanzahl), geöffnete Türen oder Fenster, Feuchtigkeit die zusätzlich in den Raum dringt, verstopfte Frontfiltermatte, Gegenstände, die den Luftauslass behindern, verschmutzter oder defekter Feuchtigkeitssensor.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie trocknet der RefreshButler die Kleider?

    Die integrierte Wärmepumpe sowie das Belüftungssystem blasen warme Luft in den Innenraum und führen die feuchte Luft ab.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie viel Wäsche kann getrocknet werden?

    Die Nennbeladung beträgt 1–7 kg für den Trocknungsvorgang in der Maschine. Wenn Raumluft-Wäschetrocknung angewendet wird, ist eine maximal Raumgrösse von 25 m² empfohlen. Der Raumluft-Wäschetrockner hat eine Trockenleistung von 1.34 kg/h. Dies entspricht bei einer vollen Wäscheladung von 7 kg in etwa 5 Stunden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie lange halten die LED-Leuchten in meinem Dunstabzug?

    Alle unsere Dunstabzüge sind seit 2019 nur noch mit energiesparender LED-Beleuchtung ausgestattet. LEDs sind stromeffizient und besitzen eine lange Lebensdauer.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Kann ich den Wäschetrockner für sehr empfindliche Wäschestücke verwenden?

    Genau darauf haben Sie schon lange gewartet. Das Programm «Extraschonend» trocknet Ihre empfindlichen Kleidungsstücke in nur 90 Minuten bei 55 °C. Ein Tipp: Behandeln Sie Ihre Wäsche noch schonender, indem Sie ihr ausreichend Platz in der Wäschetrommel geben.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wozu dient das neigbare Bedienfeld?

    Wir möchten, dass Sie unsere Geräte stets so komfortabel wie möglich bedienen können. Dank der Gelenkkonstruktion können Sie das Bedienfeld nach Ihren persönlichen Vorlieben positionieren.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert die Funktion «Tip and go»?

    Sie wählen ein Hauptprogramm, indem Sie auf eine einzige Taste drücken. In der Folge werden alle erforderlichen Einstellungen automatisch ausgewählt. Auf Wunsch können Sie durch Drücken der entsprechenden Tasten weitere Programme oder Funktionen auswählen. Wenn Sie innerhalb von 20 Sekunden keine Taste drücken, startet das ausgewählte Programm automatisch.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was ist der Unterschied zwischen einem Abluft- und einem Umluft-Dunstabzug?

    Abluft-Dunstabzugshauben benötigen einen Zugang ins Freie. Sie leiten den Kochdunst direkt über den Metallfettfilter nach draussen ins Freie. Bei einer Umluft-Dunstabzugshaube wird die angesaugte Luft durch einen Aktivkohlefilter gereinigt und anschliessend wieder in die Küche zurückgeführt. Diese Option bietet sich vor allem an, wenn Ihre Küche keine Möglichkeit bietet, den Kochdunst von der Abzugshaube nach Draussen zu leiten. Fast alle V-ZUG Dunstabzugshauben können mit Abluft oder Umluft betrieben werden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Das Wäschewaschen bei 20 °C wird immer beliebter. Bieten mir die Waschmaschinen von V-ZUG diese Funktion?

    Um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, verfügen unsere Waschmaschinen über ein 20 °C-Waschprogramm, das sich durch Drücken einer speziellen Taste auswählen lässt.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wozu dient das Programm «Bügeltrocken»?

    Nutzen Sie dieses Programm, wenn Sie Ihre Wäsche unmittelbar nach dem Waschen bügeln möchten.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Was ist zu tun, wenn sich übermässig viel Schaum während des Waschgangs bildet?

    Wir empfehlen, die Dosiereinstellung des gewählten OptiDos Behälters zu überprüfen und falls notwendig je nach dem verwendeten Mittel anzupassen. Dabei empfehlen wir die angegebene Menge des Herstellers für 4–5 kg Wäsche.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Kann ich Wolltextilien im Wäschetrockner trocknen?

    Sie können alle Wolltextilien, die als waschbar gekennzeichnet sind, im Wäschetrockner trocknen. Das Gerät arbeitet mit einem schonenden Trocknungsverfahren mit angepassten Trommelbewegungen und einer niedrigen Temperatur (ca. 45 °C).

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Kann auch Bio- oder Seifenwaschmittel verwendet werden?

    Ja. In den Benutzereinstellungen können Sie die Baukastenwaschmittel mit dem Aktiveren der entsprechenden Funktion aktivieren. Diese Waschmittelarten werden über die rechte Waschmittelschublade unterstützt.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert die Funktion «Drücken und starten»?

    Sie wählen ein Hauptprogramm mit einem einzigen Tastendruck aus. Das bedeutet, dass alle erforderlichen Einstellungen automatisch ausgewählt werden. Auf Wunsch können Sie durch Drücken der entsprechenden Tasten weitere Funktionen auswählen. Falls innerhalb von 20 Sekunden keine Taste gedrückt wird, startet das ausgewählte Programm automatisch.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie ist der Einsatz von DualDry in MINERGIE®-Bauten zu erklären?

    Wenn die Waschküche bzw. der Trocknungsraum ebenfalls am Lüftungssystem der Komfortlüftung angeschlossen sind, werden sich die beiden Systeme (Komfortlüftung und DualDry) beim Trocknen von nasser Wäsche ergänzen. Das bedeutet, dass eine erhöhte Luftfeuchtigkeit im Raum sowohl von der Komfortlüftung als auch von unserem Trockner reduziert (entfeuchtet) wird. Problematisch könnte es werden, wenn die angestrebte Raumfeuchte der Komfortlüftung höher eingestellt wird als jene des Trockners. Dann würde die Komfortlüftung permanent befeuchten und unser Trockner permanent entfeuchten (speziell mit unserem Feuchteregelungsprogramm). Dies scheint mir aber sehr unwahrscheinlich, da in einer Waschküche grundsätzlich trockenes Klima erwünscht ist und die empfohlenen Raumfeuchten der Komfortlüftung eher tiefer sind als die unserer Programme – siehe unten).

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert der Muldenlüfter oder das Kochfeld mit integriertem Dunstabzug?

    Dampf und Gerüche steigen mit maximal einem Meter pro Sekunde auf. Der V-ZUG Kochfeldabzug oder Muldenlüfter saugt mit einer Querströmung ab, die höher ist als die Steiggeschwindigkeit des Kochdunstes. Dadurch werden Kochdünste und -gerüche effektiv und unmittelbar am Kochfeld abgesaugt.

    • Pflege und Reinigung

    Wie verhindere ich die Bildung von Schimmelpilz?

    Ursache für Schimmelbildung ist eine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Raum. Immer wenn Wäsche aufgehängt wird, sollte die Raumluft-Wäschetrocknung gestartet werden, um die Feuchtigkeit aus dem Raum zu entfernen. Alternativ kann auch das Feuchteregelungsprogramm gewählt werden.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Ich möchte den Wäschetrockner neben der Waschmaschine aufstellen. Kann ich auswählen, auf welcher Seite die Türscharniere montiert werden?

    Unsere neuesten Waschmaschinen (Adora) und Wäschetrockner (Adora) sind mit Türscharnieren auf der rechten oder der linken Seite erhältlich. Dadurch können Sie die Version wählen, die sich am besten für Sie eignet.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Wie vernetze ich das Gerät?

    Detaillierte Informationen sind online verfügbar: https://home.vzug.com/ch/de

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wo finde ich die Planungsinformationen für Dunstabzüge?

    Ausführliche Informationen für die Planung sind in unserer Planungshilfe zu finden. Ein vertieftes Fachwissen zum Thema Dunstabzug und auf was man bei er Planung achten muss, kann in unserer TechInfo nachgelesen werden.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Wie viel Seil benötige ich pro Waschgang?

    Es werden 40 m Leine pro 10 kg Wäsche empfohlen.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Gibt es Kühlschränke mit integriertem Eiswürfelbereiter?

    Das FoodCenter sowie der CombiCooler Supreme und der Freezer Supreme (Geräte der Supreme Linie sind nur in ausgewählten Märkten erhältlich) sind alle mit einem IceMaker ausgestattet, welcher Eiswürfel, Crushed Ice oder Eiswasser ausgeben kann. So kann die Cocktail-Party beginnen!

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Darf ich Weichspüler verwenden?

    Ja. Der Weichspüler kann bei beiden Trocknungsprozessen verwendet werden. Ob die Wäsche in der Trommel oder an der Wäscheleine getrocknet wird, spielt keine Rolle. Ablagerungen vom Weichspüler auf der Trommeloberfläche sind durch die niedrigeren Temperaturen auf ein Minimum reduziert.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie kann ich grosse Flaschen sicher im Kühlschrank aufbewahren?

    Das untere Fach mit Flaschenauszug, über das bestimmte Geräte verfügen, bietet mit der senkrechten Lagerung Platz für viele grosse Flaschen in einem handlichen, herausnehmbaren Korb. Für eine waagrechte Lagerung steht Ihnen bei bestimmten Modellen zusätzlich noch ein Flaschenrack zur Verfügung.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie kann ich grössere Gegenstände sicher im Kühlschrank aufbewahren?

    Da die bruchsicheren Glasböden höhenverstellbar sind, können Sie in Ihrem Kühlschrank mühelos Platz für grössere Gegenstände schaffen. Einige Modelle haben die Kunst des Platzsparens perfektioniert: Sie verfügen über geteilte Tablare, deren vordere Hälfte Sie in den hinteren Teil des Kühlschranks schieben können, um auf dem unteren Tablar Platz für hohe Gegenstände zu schaffen.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie kann ich in meinem Kühlschrank für maximale Hygiene sorgen?

    Ein innovatives synthetisches Material verbessert die Hygiene, indem es das Wachstum und die Ausbreitung von Mikroorganismen an den Innenwänden und an der Tür Ihres Kühlschranks erheblich behindert.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie lässt sich Gemüse am besten frisch halten?

    Die 0 °C-Zone (bei hoher Luftfeuchtigkeit) bietet das ideale Klima, um die Lagerzeit von frischem Gemüse, Salat und Kräutern zu verdoppeln.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Hat das Gerät eine Ablaufpumpe?

    Ja, es ist eine Ablaufpumpe eingebaut. Die maximale Förderhöhe der Ablaufpumpe beträgt 1.2 m.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was befindet sich in welchem OptiDos Behälter?

    Wenn Sie die OptiDos Schublade herausziehen, werden auf dem TouchDisplay automatisch die eingefüllten Waschmittel in den beiden Behältern angezeigt.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Woher weiss ich, wie lange der Inhalt eines Behälters noch reicht?

    Wenn Sie die OptiDos Schublade herausziehen, wird auf dem TouchDisplay automatisch die Füllmenge des Inhalts für beide Behälter angezeigt. Somit wird sichtbar, ob noch ausreichend Waschmittel vorhanden ist. Bei einem niedrigen Füllstand wird nach dem Waschgang auf dem Display automatisch darüber informiert. Sie müssen dafür die Waschmittelschublade nicht herausziehen.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was ist das Feuchteregelungsprogramm?

    Das Feuchteregelungsprogramm startet während 7 Tagen automatisch die Raumlufttrocknung, wenn das Gerät einen Anstieg der Luftfeuchtigkeit detektiert. Die Ziel- Feuchtigkeit im Raum kann zwischen 50 % und 60 % eingestellt werden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie kann die richtige Dosiermenge Flüssigwaschmittel eingestellt werden?

    Wir empfehlen, die Dosiermenge des Waschmittelherstellers für 4–5 kg Wäsche, eine mittlere Verschmutzung und die lokale Wasserhärte in der Maschine als Standard zu erfassen. Die empfohlene Dosiermenge des Herstellers finden Sie in den meisten Fällen in einer Tabelle auf der Rückseite der Verpackung.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was kann in die OptiDos Behälter gefüllt werden?

    Sie können pro Behälter die folgenden Flüssigwaschmittelarten zuweisen und ihn damit befüllen: Universalwaschmittel, Colorwaschmittel, Feinwaschmittel, Weichspüler, Wollwaschmittel, Baby-Waschmittel, Waschmittel für schwarze Kleidung, Waschmittel für weisse Kleidung, Outdoor-Waschmittel. Die Behälter können Sie nach Ihren Bedürfnissen flexibel und je nach Ihren Gewohnheiten füllen: beide Behälter mit Waschmittel, beide Behälter mit Weichspüler, ein Behälter mit Waschmittel und ein Behälter mit Weichspüler, nur ein Behälter mit Waschmittel oder Weichspüler nutzen. Die Behälter können bei Bedarf auch einfach geleert und mit einem anderen Mittel befüllt werden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie viele Waschgänge kann ich mit dem Inhalt eines OptiDos Behälters waschen, bevor ich nachfüllen muss?

    Beide OptiDos Behälter können mit je 1,2 l Flüssigwaschmittel oder Weichspüler befüllt werden. OptiDos berechnet die optimale Dosiermenge je nach dem gewählten Programm und der Wäschemenge in der Trommel. Nie mehr Unter- oder Überdosieren! Beispiele: Leicht verschmutzte Wäsche, bei mittlerer Wasserhärte, der Hersteller empfiehlt eine Dosierung von 60 ml. Somit können Sie bis zu 20 Waschgänge ohne Nachfüllen waschen. Normal verschmutzte Wäsche, bei weicher Wasserhärte, der Hersteller empfiehlt eine Dosierung von 95 ml. Somit können Sie bis zu 12 Waschgänge ohne Nachfüllen waschen. Die Zahl Waschgänge ist abhängig von der Dosierempfehlung des Waschmittels, der Wäschemenge in der Trommel, der Wasserhärte und dem Verschmutzungsgrad.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Warum wird die DualDry Wäschehänge strahlenförmig angeordnet?

    Mit einer strahlenförmigen Platzierung ermöglichen wir einen optimalen Luftstrom. Dies führt zu einem schnelleren Trocknungsprozess.

    • Pflege und Reinigung

    Wie oft muss ein Aktivkohlefilter ausgewechselt werden?

    Die Aktivkohlefilter lassen sich leicht entfernen und je nach Modell regenerieren. Der effizienteste Longlife-Plus-Aktivkohlefilter beispielsweise kann alle 3 bis 6 Monate im Backofen regeneriert werden. Der Longlife-Aktivkohlefilter lässt sich im Geschirrspüler reinigen und anschliessend im Backofen trocknen. Die herkömmlichen Aktivkohlefilter sollten ca. alle sechs Monate gewechselt werden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie verhält es sich mit der Energieeffizienz der Waschmaschinen?

    Darüber gibt die Energieetikette Auskunft. Bei Waschmaschinen werden drei Faktoren gemessen: Energieverbrauch, Waschleistung und Schleudereffizienz. Alle V-ZUG Waschmaschinen erreichen bei der Energieeffizienz ein A+++.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Ich habe oft nicht viel Zeit zum Waschen. Gibt es auch Schnellprogramme?

    Ja, es gibt zwei Sprintprogramme für 40 °C und 60 °C. Sie kommen mit sehr wenig Wasser aus und schonen Ihre Wäsche.

    • Pflege und Reinigung

    Was für Regeneriersalz muss ich für den Spüler verwenden?

    Sie können handelsübliches Regeneriersalz nehmen. Es spielt keine Rolle ob dieses feinkörnig oder grobkörnig ist.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Gibt es ein Programm, das den Verschmutzungsgrad automatisch erkennt?

    Ja, unser ausgeklügeltes Automatik-Spülprogramm misst kontinuierlich den Verschmutzungsgrad des Geschirrs und passt den Spülvorgang entsprechend an. Dadurch wird sichergestellt, dass das Gerät nur so viel Zeit und Ressourcen verbraucht, wie für die perfekte Reinigung des Geschirrs erforderlich ist.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie hat sich der Verbrauch von Wasser bei den Geschirrspülern entwickelt?

    Vor 20 Jahren verbrauchte ein Geschirrspüler noch 38 Liter Wasser. Derzeit verbrauchen unsere Geschirrspüler der SL-Line ab fünf Liter Wasser im Automatikprogramm.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie hat sich der Verbrauch von Energie bei den Geschirrspülern entwickelt?

    Unser Wärmepumpengerät verbraucht im Normprogramm rekordtiefe 0,55 kWh. Vor 20 Jahren verbrauchten Geschirrspüler noch das Vierfache – nämlich 2 kWh.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie gross ist das Fassungsvermögen eines Geschirrspülers?

    Das Fassungsvermögen des Geschirrspülers wird in Form von Gedecken angegeben, die einen standardisierten Wert darstellen. Ein Gedeck besteht aus einer bestimmten Anzahl von Tellern, Gläsern, Tassen, Besteck, Schüsseln und anderen Gegenständen. Unsere Geschirrspüler bieten je nach Modell Platz für 12 bis 14 Gedecke.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Worin liegt der Unterschied zwischen integrierten und vollintegrierten Geschirrspülern?

    Bei integrierten Geschirrspülern ist die Bedienblende sichtbar. Dies ist für die ChromeClass/AluClass-Modelle besonders nützlich, da sie auch als Designelement fungiert. Die designintegrierten Modelle verfügen hingegen über eine verspiegelte Bedienblende, die sich perfekt in das Design der FutureLine einfügt. Unter der Bedienblende wird eine Holzblende in der Farbe Ihrer Küche angebracht. Bei vollintegrierten Geschirrspülern ist die Bedienblende unsichtbar. Sie wird erst sichtbar, wenn Sie das Gerät öffnen, und ist in die Oberkante der Tür integriert.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Welche verschiedenen Installationsmöglichkeiten gibt es für Geschirrspüler?

    Bei Geschirrspülern mit individuellem Design ist das Bedienfeld in der gleichen Farbe wie die Designelemente gehalten. Bei integrierten Geschirrspülern ist das Bedienfeld sichtbar und der untere Teil des Geräts greift die Farbe Ihrer Küche auf. Bei vollintegrierten Geschirrspülern ist die gesamte Front in der Farbe Ihrer Küche gehalten.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie lange dauert das kürzeste Waschprogramm?

    Wenn es schnell gehen muss, zum Beispiel während einer Party, reinigt das Sprintprogramm des Adora SL Ihr Geschirr in nur 19 Minuten. Und mit reinigen meinen wir blitzsauber.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Würden Sie empfehlen, einen Geschirrspüler in erhöhter Position einzubauen?

    Wenn in einem Hochschrank genügend Platz vorhanden ist, kann eine erhöhte Einbauposition sehr nützlich sein, da Sie sich dann nicht bücken müssen, um den Geschirrspüler zu beladen und auszuräumen. Bedenken Sie jedoch, dass die maximale Länge des Panzerschlauchs drei Meter beträgt.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Wo kann ich das neue CoffeeCenter V6000 45 einbauen?

    Ein in der Küchenfront eingebauter Kaffeevollautomat ist nicht nur ästhetisch schön und passend, sondern sorgt auch für mehr Platz auf der Arbeitsfläche. Das im neuen Design der Excellence Line gestaltete CoffeeCenter V6000 45 wird im Hochschrank eingebaut und lässt sich nahtlos mit weiteren thermischen Geräten dieser neuen Gerätegeneration kombinieren.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Bin ich bei den V-ZUG Kaffeevollautomaten an eine bestimmte Kaffeesorte gebunden?

    Das CoffeeCenter V6000 45 verwendet ganze Kaffeebohnen. Dadurch können Sie die faszinierende Welt des Kaffees mit allen erdenklichen Sorten nach Herzenslust erkunden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was braucht man, um eine gute Tasse Kaffee zuzubereiten?

    Neben der Qualität der Bohnen und der Mischung ist die richtige Mahltechnik besonders wichtig: Je gleichmässiger der Kaffee gemahlen und dosiert wird, desto besser ist das Ergebnis. Das CoffeeCenter V6000 45 verfügt über ein neues innovatives Kegelmahlwerk, das genau diese Voraussetzungen erfüllt und eine bislang ungekannte Aromaintensität herbeizaubert. Auch die richtige Temperatur und der Druck beim Brühvorgang sind für den Kaffeegeschmack entscheidend. Von Ristretto, Espresso, Espresso Macchiato, Doppio, Cappuccino, Flat White, Caffè Latte, Latte Macchiato bis zu aktuellen Trends wie Long Coffee bietet das CoffeeCenter V6000 45 für jeden Geschmack den richtig aufgebrühten Kaffee. Der integrierte Milchschäumer bereitet den Schaum automatisch in drei Stufen zu – für Cappuccino, Latte Macchiato oder Caffè Latte. Der Thermo-Milchbehälter ist doppelwandig und hält die Milch lange frisch.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Warum ist der Mahlvorgang für eine perfekte Tasse Kaffee so wichtig?

    Neben der Qualität der Kaffeebohnen und der Mischung ist auch die richtige Mahltechnik entscheidend. Je gleichmässiger der Kaffee gemahlen und dosiert wird, desto besser ist das Ergebnis. Das hochinnovative neue Keramikmahlwerk der Supremo SL erfüllt diese Anforderungen und ist extrem langlebig. Und es hat noch einen weiteren grossen Vorteil: Es ist sehr leise.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wozu dient die Heisswasser- und Steamdüse?

    Die Düse produziert heisses Wasser für Tee und andere Heissgetränke. Ausserdem können Sie damit bequem kalte Milch für einen köstlichen Cappuccino oder eine heisse Schokolade aufschäumen.

    • Pflege und Reinigung

    Was versteht man unter V-ZUG TopClean?

    Das ist die Hightech-Lösung unter den Reinigungshilfen. Diese speziell entwickelte Beschichtung des Emails sorgt dafür, dass der Aufwand beim Reinigen des Garraumes oder der Backbleche noch geringer ausfällt. Dank ihrer hervorragenden Antihaft-Eigenschaft lassen sich sämtliche Rückstände ganz einfach und mühelos mit einem feuchten Tuch entfernen.

    • Pflege und Reinigung

    Wie funktioniert die pyrolytische Selbstreinigung?

    Backöfen mit Pyrolyse reinigen sich fast von selbst: Verschmutzungen verwandeln sich mit dem speziellen Reinigungsprogramm Pyrolyse durch das ausserordentlich starke Aufheizen des Garraumes in Asche. Die Asche lässt sich mit einem feuchten Tuch wegwischen. Pyrolyse ist bei Geräten ab der Komfortstufe V4000 als Option erhältlich.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Stellen Gerätetüren mit AutoDoor ein Sicherheitsrisiko für unbeaufsichtigte Kinder dar?

    Nein. Falls die Gerätetür auf «Anschlag» fährt oder auf einen Widerstand trifft, wird die Bewegung abgebrochen. Die Gerätetür wird in einem gewissen Winkel vom Antrieb abgekoppelt und ist frei beweglich. Wenn eine Gerätetür mit AutoDoor manuell gestoppt wurde, müssen Sie die Taste erneut drücken oder die Gerätetür manuell schliessen, damit eine Initialisierung der Gerätetür erfolgt.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Wie kann ich die Tür bei einem Gerät mit AutoDoor bei Stromausfall öffnen?

    Die Gerätetür lässt sich immer manuell von Hand oder mithilfe einer Holzkelle öffnen. Am besten geht das an den Ecken der Glasfront: Die Ecken festhalten und die Gerätetür von Hand öffnen.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Gibt es eine Möglichkeit, die Backbleche noch sicherer und bequemer aus dem Backraum/Garraum zu ziehen?

    Mit dem optionalen Vollauszug kann man bis zu drei Kuchenbleche sicher und bequem aus dem Backraum ziehen. Das ist vor allem praktisch zum Übergiessen eines Fleischstücks oder beim Entfernen von Guetzli oder einer Wähe aus dem Backblech.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Besteht eigentlich eine Verbrennungsgefahr an der Türfront?

    Bei allen Geräten sind tiefe Tür-Aussentemperaturen gewährleistet. Bei normalen Backöfen und Steamern sorgt ein dreilagiges Türglas-Konzept für ein sicheres Bedienen beim Kochen. Backöfen mit Pyrolyse verfügen sogar über ein vierlagigies Türglas-Konzept. Dank dem innovativen Türkonzept der Advanced und Excellence Line, wir die Tür mit Raumluft durchlüftet, so dass die Tür-Aussentemperatur kühler als bei herkömmlichen Modellen ist. Und auch bei Pyrolyse Geräten sorgt die aktive Durchlüftung der Tür für eine tiefe Tür-Aussentemperatur.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was ist der Unterschied zwischen einem Backofen und einem Herd?

    Ein Einbauherd wird immer unterhalb der Arbeitsplatte eingebaut und verfügt über Schalter, die die Steuerung des Kochfelds ermöglichen. Der Backofen wird in der Regel auf Sichthöhe in einen Hochschrank eingebaut. Die Bedienung ist so bequemer und ergonomischer.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was ist EasyCook und wie funktionieren die Filterfunktionen?

    Die Funktion EasyCook bietet hilfreiche Voreinstellungen für über 100 ausgewählte Lebensmittel – für eine schnelle und sichere Zubereitung, ohne ein Rezept auszuwählen. Einfach das gewünschte Lebensmittel unter EasyCook auswählen, und das Gerät schlägt direkt eine oder mehrere Garmethoden vor. Die Auswahl an Lebensmitteln und Rezepten lässt sich individuell gestalten. Über die Filtereinstellung «Ernährungsstil» lassen sich nicht benötigte Lebensmittel auf Tastendruck entfernen. Zum Beispiel Fleisch, falls sich der Nutzer vegetarisch ernährt. Mit dem Filter «Länderküchen» erweitert sich das Speisenangebot hingegen um länderspezifische Zubereitungen und lasst sich schnell an die persönliche Kochkultur anpassen.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Kann ein bestehender Herd oder Backofen durch einen Steamer ersetzt werden?

    In eine bestehende Nische von einem herkömmlichen Backofen oder Herd (762 Nische) passt am besten ein Combair-Steamer. Diese Geräte vereinen sämtliche Backofen- und Dampffunktionen. Combair-Steamer bieten Dampfprogramme eines Steamers, sowie die klassischen Funktionen wie Heissluft, Ober-/Unterhitze und Grill eines Backofens. Wenn ein Vergrössern der Nische möglich ist, wird die klassische Kombination von einem 45er Backofen und einem 45er Combi-Steamer empfohlen. So profitiert man von der Flexibilität von zwei Garräumen.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie steht es mit den Verbrauchswerten/der Energieeffizienz von Backöfen und Steamern?

    Unsere Herde, Backöfen und Steamer sind ausnahmslos in die sparsamste Energie-Effizienzklasse A oder besser eingeteilt.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was ist die V-ZUG GarAutomatik?

    Ob Eigenkreationen, Spontanideen oder Kochbuchrezepte: Alles gelingt vollautomatisch! Bei der V-ZUG GarAutomatik ist keine manuelle Eingabe von Dauer, Temperatur, Betriebsart und Gewicht notwendig. Ob bei ausgedachten Menüs für geladene Gäste oder bei spontan aus Garten, Kühlschrank oder Vorratskammer zusammengestellten Mahlzeiten, die GarAutomatik führt Sie immer einfach, schnell und sicher zu einem genussvollen Resultat. Denn dank einzigartiger Sensortechnik im Climate Control System (CCS) mit aktiver Lüftungsklappe, wird ein ideales Klima im Garraum erreicht. Ihr Steamer oder Backofen erfühlt automatisch Gewicht und Grösse des Menüs und wählt anschliessend ebenso automatisch die beste Abfolge der verschiedenen Betriebsarten mit exakt benötigter Temperatur und Dauer. Und kurz nach dem Start wissen Sie auch schon, wann das Gericht fertig ist.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Welches sind die Vorteile von Backen mit Heissluft gegenüber der traditionellen Ober-/Unterhitze?

    Vorteile gegenüber der traditionellen Ober-/ Unterhitze sind die Backergebnisse wie beim Bäcker. Das V-ZUG Heissluftkonzept erzielt eine wesentlich effizientere (Heiss-) Luftverteilung, weil die echte heisse Luft im Garraum zirkuliert und die Hitze gleichmässig auf die Ober- und Unterseite des Backgutes einwirkt. Zudem kann bei Heissluft auf zwei Ebenen gleichzeitig gebacken werden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Gibt es eine Beheizungsart für Pizza und Wähen?

    Das Programm PizzaPlus kombiniert Heissluft mit Unterhitze. Der Boden der Pizza, der Quiche oder der Wähe wird so wunderbar knusprig.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie gelingt mir butterzartes Fleisch?

    Die patentierte Zartgarautomatik garantiert eine automatische, dynamische Regelung der Kerntemperatur. Das Fleisch wird zart, bleibt saftig und ist perfekt gegart. In Verbindung mit dem neuen 3-Punkt-Gargutsensor wird das Fleisch auf Knopfdruck exakt und perfekt auf den gewünschten Servierzeitpunkt und Gargrad zubereitet.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert die Ober-/Unterhitze?

    Die Beheizung erfolgt durch die Heizkörper oben und unten. Diese Funktion eignet sich für Kuchen, Guetzli, Brot und Braten. Für ein knuspriges Ergebnis empfehlen wir Ihnen, das dunkle emaillierte Blech zu verwenden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert die Ober-/Unterhitze feucht?

    Die Beheizung erfolgt durch die Heizkörper oben und unten. Die austretende Eigenfeuchtigkeit des Lebensmittels wird minimal aus dem Garraum geführt. Die Feuchtigkeit des Gargutes bleibt erhalten. Die Funktion eignet sich für Gratin, Auflauf, Braten, Brot und Hefegebäck.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert die Unterhitze?

    Die Beheizung erfolgt durch den unteren Heizkörper und ermöglicht intensives Backen des Kuchenbodens und das Sterilisieren von Behältern. Für ein knuspriges Ergebnis empfehlen wir Ihnen, das dunkle emaillierte Blech zu verwenden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert die Heissluft?

    Die Garraumluft wird durch den Heizkörper hinter dem Heissluftverteilblech aufgeheizt und gleichmässig umgewälzt. Die Funktion eignet sich für Kuchen, Guetzli, Brot und Braten auf zwei Auflagen. Wählen Sie die Temperatur ca. 20 °C niedriger als bei Ober-/Unterhitze.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert das Programm Heissluft feucht?

    Die Garraumluft wird durch den Heizkörper hinter dem Heissluftverteilblech aufgeheizt und gleichmässig umgewälzt. Die austretende Eigenfeuchtigkeit des Lebensmittels wird minimal aus dem Garraum geführt. Die Feuchtigkeit des Gargutes bleibt erhalten. Diese Funktion eignet sich für Gratins, Aufläufe, Brot und Hefegebäck auf zwei Auflagen.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktionieren die eco Programme?

    Mit den Eco-Programmen lässt sich Energie sparen, ohne auf Qualität zu verzichten. Heissluft eco und Ober-/Unterhitze eco eignen sich besonders für Schmorgerichte, die viel Zeit im Ofen benötigen.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert das Programm PizzaPlus?

    Das Programm PizzaPlus kombiniert Heissluft mit Unterhitze. Dadurch erhalten Pizzen, italienische Focaccias, Quiches oder Wähen eine goldbraune Oberfläche und einen knusprigen Boden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was sind die Vorteile der hinterlegten Rezepte?

    Inspirationen und Ideen zum Backen oder Dämpfen liefern Ihnen die neuen Rezeptbücher «Mit Passion für Details». Wir haben eine Vielzahl von Rezepten entwickelt, die auf die Geräte der Excellence Line abgestimmt sind. Über das Display lassen sich die hinterlegten Rezepte automatisch abrufen und die vorgegebenen Einstellungen laufen in der richtigen Reihenfolge ab. Das spart Zeit und Mühe beim Kochen. Mit den Rezepten nutzt man automatisch bis anhin unbekannte Betriebsarten und lernt das Gerät besser kennen.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Was sind die Vorteile des Mikrowellengarens?

    Mikrowellen bieten viele Vorteile und sind auch bei anspruchsvollen Profiköchen sehr beliebt. Zartes Gemüse, Fisch und Fleisch lassen sich darin mit nur wenig Wasser und ohne Fett und Salz garen. Das Ergebnis: gesunde und kalorienarme Mahlzeiten, deren Vitamine perfekt erhalten bleiben. Zudem behalten die Lebensmittel ihre natürliche Farbe und ihr natürliches Aussehen sowie ihre Nährstoffe und ihren Geschmack. Sie können gefrorene Lebensmittel schnell und schonend auftauen und im Handumdrehen eine komplette Mahlzeit zubereiten.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Lassen sich Mikrowellen in Schränke einbauen?

    Mikrowellen lassen sich in einen Hoch- oder Wandschrank einbauen. Dadurch belegen sie keinen Platz auf der Arbeitsplatte und passen vom Design her zu Ihren anderen V-ZUG Geräten.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Sind Mikrowellen gefährlich?

    Nein, das Garen von Lebensmitteln in der Mikrowelle ist völlig sicher. Eine vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) durchgeführte Studie kam zu dem Schluss, dass es keinen Grund gibt, von dieser Garmethode abzuraten.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert eine Mikrowelle?

    Mikrowellen erzeugen elektromagnetische Schwingungen, die an die Lebensmittelmoleküle weitergegeben werden. Durch die schnelle Bewegung dieser Lebensmittelmoleküle entsteht Reibungswärme, sodass die Lebensmittel von innen gegart werden.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Welche Art von Geschirr sollte ich für das Garen in der Mikrowelle verwenden?

    Verwenden Sie spülmaschinenfestes Geschirr aus Keramik, hitzebeständigem Kunststoff oder Glas. Beim Garen mit niedrigen Temperaturen und kurzen Aufwärmzeit eignen sich Karton und Papier ebenso gut wie hitzebeständige Kunststoffbeutel oder Lebensmittelfolie.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Welches Geschirr ist nicht mikrowellengeeignet?

    Nicht mikrowellengeeignet sind gusseiserne Töpfe, Pfannen, Bleche, Alufolie, Blechdosen, Kuchenbleche, Geschirr mit Goldrand oder Metallverzierungen und Lebensmittelthermometer.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie trägt die Invertertechnologie zum schonenden Garen bei?

    Unsere exklusive Invertertechnologie passt die Leistung des Backofens stufenlos an die tatsächlich benötigte Energiemenge an. Dadurch verbraucht Ihre Mikrowelle weniger Energie und gart gleichzeitig Ihre Speisen so schonend wie möglich.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Welche Funktion hat die Taste «Favoriten»?

    So können Sie mit einem einzigen Tastendruck Ihr bevorzugtes Garprogramm auswählen. Speichern Sie die Einstellungen für Ihr Lieblingsprogramm, z. B. für das morgendliche Aufwärmen eines Bechers Milch. Sie brauchen dann beim nächsten Mal nur noch die Milch in die Mikrowelle zu stellen und die Taste drücken.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wozu dient die Funktion Heissluft in einer Mikrowelle?

    Sie können Ihre Mikrowelle im kombinierten Modus verwenden, um einen Auflauf, eine Lasagne, einen Kuchen oder Backkartoffeln zuzubereiten, oder Sie können Brot und Blätterteig backen, indem Sie nur den Heissluftmodus verwenden. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Im Vergleich zu einem normalen Backofen dauert das Zubereiten von Gerichten in der Mikrowelle im kombinierten Modus nur zwei Drittel bis zur Hälfte der Zeit.

    • Inbetriebnahme und Bedienung

    Gibt es etwas Besonderes, das ich beim Garen in einer Mikrowelle beachten muss?

    Achten Sie bei bestimmten Lebensmitteln wie Kartoffeln oder Tomaten darauf, dass Sie die Schale mehrmals einstechen, damit der sich darunter bildende Dampf entweichen kann. Ausserdem sollten Sie Ihre Lebensmittel mit Folie oder einem Deckel abdecken. Die Folie vor dem Garen leicht einstechen. Bei bestimmten Lebensmitteln, z. B. Gemüse, müssen Sie während des Kochens mehrmals umrühren oder etwas Wasser zugeben.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wann lohnt sich der Einbau eines extrahohen Geschirrspülers?

    Ein extrahohes Modell bietet Platz für Teller mit einem Durchmesser von 33 cm. Das heisst, dass ein hoher Geschirrspüler sinnvoll ist, wenn Sie ihn für grosse Teller, hohe Weingläser oder Kuchenbleche nutzen möchten.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie genau funktioniert das Automatikprogramm?

    Das Automatikprogramm erkennt, was Ihr schmutziges Geschirr braucht, und reduziert so den Verbrauch von Wasser, Strom und Geschirrspülsalz um bis zu 30 %. Zudem errechnet das Programm, wie lange der Spülgang dauern muss. Ein Spülgang kann zwischen 50 und 85 Minuten dauern.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Was genau ist ein Wasserhärteregler?

    Der Wasserhärteregler sorgt dafür, dass das Wasser immer die ideale Härte hat. Dadurch erhöht er die Wirksamkeit des Spülmittels und gewährleistet eine schonende Behandlung des Geschirrs und der Gläser.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Wie funktioniert der impulsgesteuerte Klarspülersensor?

    Der impulsgesteuerte Klarspülersensor sorgt dafür, dass abhängig von der Wasserhärte und Beladung immer nur die kleinstmögliche Menge an Klarspüler verwendet wird.

    • Funktionen, Tipps und Tricks

    Warum brauchen Geschirrspüler ein Hygieneprogramm?

    Das Hygieneprogramm ist für besonders empfindliche Gegenstände wie Schneidebretter und Babyflaschen gedacht.