Blätterteigflûtes

  •  PDF herunterladen

Kräuterflûtes

4 EL Kräuter, z. B. Salbei, Thymian, Petersilie
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
4 EL Parmesan, gerieben
¾ TL Salz
Pfeffer, gemahlen
Kräuter fein hacken, mit den restlichen Zutaten mischen.
1 Rolle Blätterteig, rechteckig
Die Hälfte des Blätterteiges auf der Längsseite mit der Kräutermischung bestreichen. Die unbestrichene Seite darüber schlagen, leicht andrücken.
Blätterteig mit einem scharfen Messer oder Pizzaschneider in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Enden jedes Streifens festhalten und zweimal gegeneinander drehen.
Blätterteigflûtes auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech legen.

Wasabiflûtes

3 EL Wasabi-Paste, ca. 43 g
½ EL Sonnenblumenöl
¾ TL Salz
1½ Noriblätter
1 Rolle Blätterteig, rechteckig
Wasabi, Öl und Salz mischen.
Die Hälfte des Blätterteiges auf der Längsseite mit der Wasabimischung bestreichen und Noriblätter darauf verteilen. Die unbestrichene Seite darüber schlagen, leicht andrücken.
1 Eiweiss
3 EL Sesam
Teig auf einer Seite mit Eiweiss bestreichen und mit Sesam bestreuen.
Blätterteig mit einem scharfen Messer oder Pizzaschneider in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Enden jedes Streifens festhalten und zweimal gegeneinander drehen.
Blätterteigflûtes auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech legen.

Curryflûtes

2 EL Curry
¾ TL Salz
1 Eigelb
1 Rolle Blätterteig
Curry, Salz und Eigelb mischen.
Die Hälfte des Blätterteiges auf der Längsseite mit der Currymischung bestreichen. Die unbestrichene Seite darüber schlagen, leicht andrücken.
wenig Curry
Teig auf einer Seite mit Currypulver bestreuen und mit einem Wallholz leicht andrücken.
Blätterteig mit einem Teigrädchen in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Enden jedes Streifens festhalten und zweimal gegeneinander drehen.
Blätterteigflûtes auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech legen.

Würzige Flûtes

2½ EL Tomatenpüree
2 Knoblauchzehen
¾ TL Salz
2 TL Kreuzkümmel, ganz
2 Msp Cayennepfeffer, gemahlen
1 EL Olivenöl
1 Rolle Blätterteig
Knoblauchzehe pressen und alle Zutaten bis und mit Olivenöl mischen.
Die Hälfte des Blätterteiges auf der Längsseite mit der würzigen Mischung bestreichen. Die unbestrichene Seite darüber schlagen, leicht andrücken.
1 Eiweiss
2 EL Hartweizengries
Teig auf einer Seite mit Eiweiss bestreichen und mit Hartweizengries bestreuen.
Blätterteig mit einem Teigrädchen in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Enden jedes Streifens festhalten und zweimal gegeneinander drehen.
Blätterteigflûtes auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech legen.

Backen

Pro Backvorgang ein Kuchenblech in den kalten Garraum schieben. Backen.
Profi-Backen Blätterteig 210°C während 22 Min.

Kuchenblech

Menge Zutat
3 TL Salz
2 EL Curry
2 TL Kreuzkümmel
3 EL Wasabi-Paste
4 Rolle Blätterteig
2 Eiweiss
4 EL Parmesan
1 Eigelb
½ EL Sonnenblumenöl
4 EL Kräuter
wenig Curry
Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
2½ EL Tomatenpüree
3 EL Sesam
2 EL Hartweizengries
Noriblätter
2 Knoblauchzehen
2 Msp Cayennepfeffer

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.