Fougasse provençale

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

500 g Mehl
300 ml Wasser
7 g Trockenhefe
50 ml Olivenöl
12 g Salz
Mehl, Wasser und Hefe in eine Rührschüssel geben und für 2 Minuten auf niedrigster Stufe mischen. Olivenöl zugeben und für 4 Minuten mischen. Salz zugeben und für 4 Minuten mischen. Teig anschliessend auf der höchstmöglichsten Stufe 5 Minuten kneten lassen. Teig in der Rührschüssel in den Garraum geben und auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.
Profi-Backen Aufgehen lassen 32°C während 1 Std.
Olivenöl
Wenig Olivenöl auf einem Kuchenblech verstreichen. Teig auf das Blech geben und mit den Händen zu einem Blatt formen. Reichlich Olivenöl auf dem Teig verteilen. Blätterfasern und Löcher in den teig schneiden.
15 Oliven, grün, entsteint
½ Rosmarinzweig
Fleur de Sel
Oliven halbieren, Rosmarin zupfen und beides auf den Teig geben. Mit Fleur de Sel bestreuen. Teig nochmals 30 Minuten ruhen lassen.
Gerät heizt vor
Garraum auf 200°C mit Pizza Plus (vor)heizen
Oliven nochmals gut in den Teig drücken. Kuchenblech in den vorgeheizten Garraum schieben. Backen.
Gargut einschieben
Pizza Plus 200°C während 25 Min.
Olivenöl
Fleur de Sel
Fougasse nach dem Garen mit Olivenöl bestreichen und Fleur de Sel darüberstreuen.

Kuchenblech

Menge Zutat
50 ml Olivenöl
Olivenöl
½ Rosmarinzweig
500 g Mehl
7 g Trockenhefe
Fleur de Sel
12 g Salz
15 Oliven
300 ml Wasser

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.