Karamellköpfli

  •  PDF herunterladen

Karamellsauce

60 g Zucker
100 ml Wasser
Für die Sauce den Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren, mit dem Wasser ablöschen, auf die Hälfte einkochen lassen.
Den Boden der Förmchen mit der Karamellsauce bedecken.

Karamellköpfli

500 ml Milch
50 g Zucker
1 Vanilleschote, aufgeschnitten und ausgekratzt
3 Eier
Milch, Zucker, ausgekratztes Vanillemark und Vanilleschote in einer Pfanne auf ca. 40 °C erwärmen. Vanilleschote entfernen. Die Milch langsam unter die Eier rühren. In die Förmchen füllen.
Die Förmchen auf dem gelochten Garbehälter in den kalten Garraum schieben. Dämpfen.
Dämpfen 90°C während 25 Min.
Erkalten lassen. Den Rand der Flans mit einem Messer vorsichtig lösen, auf einen Teller stürzen und mit der Karamellsauce übergiessen.

Tipps

Das Wasser in der Sauce kann auch durch Orangensaft oder einen anderen Fruchtsaft ersetzt werden.

  • 6 Flanförmchen, ø7 cm
  • Garbehälter gelocht
Menge Zutat
500 ml Milch
100 ml Wasser
110 g Zucker
1 Vanilleschote
3 Eier

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.