Mini Meat-Pies

pikante Hackfleischküchlein
  •  PDF herunterladen

Füllung

Rezeptablauf
500 g gehacktes Rindsfleisch
Bratbutter zum Anbraten
1 Zwiebel, gehackt
125 g Champignons, grob gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Worcestershire-Sauce
1 TL Salz
etwas Pfeffer
1 TL mildes Paprikapulver
1 Prise Cayennepfeffer
1½ EL Weissmehl
250 g Rindsbouillon

Pies

Rezeptablauf
2 rechteckig ausgewallte Blätterteige
Sonnenblumenöl zum Einfetten

Füllung

Rezeptablauf
Bratbutter in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Fleisch scharf anbraten.
Restliche Zutaten bis und mit Mehl beigeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten braten. Rindsbouillon dazugiessen, alles aufkochen. Hitze reduzieren, bei mittlerer Hitze 1 Stunde köcheln lassen.
Auskühlen lassen.

Pies

Rezeptablauf
Muffinformen einfetten.
Aus dem Blätterteig 12 Rondellen von ca. ø12 cm ausstechen, Muffinformen damit auslegen. Teigböden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Füllung in die Förmchen verteilen.
Aus dem restlichen Teig 12 Rondellen von ca. ø7 cm ausstechen. Füllung damit bedecken. Ränder gut festdrücken. Blätterteigdeckel mit der Gabel mehrfach einstechen.

Backen

Rezeptablauf
Muffinform auf einem Kuchenblech auf der mittleren Auflage mit Profi-Backen klassisch 200 °C während 40 Minuten backen.
Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Garschritte

Rezeptablauf
Profi-Backen klassisch 200°C während 40 Min.
  • Muffinblech mit 12 Vertiefungen von je ca. ø7 cm
  • Kuchenblech
Einkaufsliste
Menge Zutat
250 g Rindsbouillon
125 g Champignons
1 TL Salz
1½ EL Weissmehl
500 g gehacktes Rindsfleisch
1 Zwiebel
2 rechteckig ausgewallte Blätterteige
etwas Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 EL Worcestershire-Sauce
1 Prise Cayennepfeffer
Sonnenblumenöl zum Einfetten
1 TL mildes Paprikapulver
Bratbutter zum Anbraten

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.