Bohnenreissuppe mit Kokos

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

100 g schwarzer Klebreis, «sticky rice»
30 g rote Bohnen, z. B. Adzukibohnen
30 g Graupen
900 ml Wasser
Reis, Bohnen und Graupen für 2 Stunden oder über Nacht im Wasser einweichen.
Einweichwasser abgiessen. Reis, Bohnen und Graupen in eine Porzellanform geben und frisches Wasser hinzufügen.
Porzellanform auf den Gitterrost in den kalten Garraum geben. Garen.
Heissluft feucht 160°C während 1 Std.
50 g Kandiszucker
Zucker hinzufügen und umrühren.
Zutaten beigeben
Heissluft feucht 160°C während 40 Min.
Kokosnussmilch
Bohnenreissuppe nach dem Garen für ca. 15 Minuten stehen lassen, damit sie nachdicken kann.
Kurz vor dem Servieren je nach Geschmack Kokosnussmilch zufügen.
  • Porzellanform ⅓ GN, Höhe 65 mm
  • Gitterrost
Menge Zutat
100 g schwarzer Klebreis
30 g rote Bohnen
50 g Kandiszucker
Kokosnussmilch
900 ml Wasser
30 g Graupen

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.