Minestrone

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

2 Karotten
6 Stangensellerie
3 Zucchini
2 Kartoffeln
6 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
200 g Speck
Gemüse und Kartoffeln waschen, schälen und klein schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein schneiden. Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Speck in feine Streifen oder Würfel schneiden.
1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenpüree
400 g Pelati, gewürfelt
1 Bund Petersilie
1½ l Gemüsebouillon
100 g Borlotti-Bohnen, aus der Dose
80 g Spaghetti
1 Handvoll Parmesanspäne
Von der Petersilie ca. 1 Handvoll hacken und für die Garnitur beiseitestellen. Rest mit einem Gummi als Bund verknüpfen.
Öl im Wok erhitzen und Speck anschwitzen. Karotten, Stangensellerie, Knoblauch und Zwiebeln zugeben und anbraten. Tomatenpüree zugeben und kurz mit anbraten. Kartoffeln, Pelati, Petersilienbund und Gemüsebouillon zugeben und die Suppe zum Kochen bringen
Suppe für ca. 30 Minuten köcheln lassen.
Spaghetti auf ein Tuch geben, einrollen und über die Tischkante ziehen, um die Spaghetti gleichmässig zu brechen. Zucchini, Borlotti-Bohnen und Spaghetti zugeben, Suppe aufkochen lassen und danach die Hitze reduzieren. Suppe simmern lassen, bis die Spaghetti gegart sind. Bund Petersilie zum Schluss entfernen.
Suppe zusammen mit der gehackten Petersilie und dem Parmesan servieren.

Wok

Menge Zutat
2 Kartoffeln
100 g Borlotti-Bohnen
1 Handvoll Parmesanspäne
2 Zwiebeln
6 Stangensellerie
80 g Spaghetti
1½ l Gemüsebouillon
1 EL Tomatenpüree
6 Knoblauchzehen
400 g Pelati
200 g Speck
3 Zucchini
2 Karotten
1 Bund Petersilie
1 EL Olivenöl

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.