Gesundheit und Arbeitssicherheit

Die Arbeit hat einen wesentlichen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Die V-ZUG AG engagiert sich daher für die Gestaltung sicherer, gesunder und sozialer Arbeitsbedingungen.

Die Anforderungen an die unterschiedlichen Berufsgruppen in der V-ZUG AG sind vielfältig. Jede einzelne davon ist wichtig für den Erfolg. Wer fit respektive vital ist, wird längerfristig den Arbeitsanforderungen von heute und morgen gewachsen sein. Mit V-ZUGvitality, dem betrieblichen Gesundheitsmanagement der V-ZUG AG, werden regelmässig die diversen Aspekte der Gesundheit und Arbeitssicherheit zum Thema gemacht.

Arbeitsgestaltung: Schutzfaktoren stärken
Wer mit Freude und Motivation arbeiten kann, ist kreativ, innovativ und produktiv. Die V-ZUG AG gestaltet die Arbeit anhand gesundheitsrelevanter Aspekte, mit einem Klima gegenseitiger Wertschätzung und unterstützt von einer guten Führung. 

Arbeitssicherheit: Risikofaktoren der Arbeit reduzieren 
Gefahren für arbeitsbedingte Unfälle und Gesundheitsprobleme werden systematisch ermittelt, indem aus Ereignissen gelernt wird, sowie mögliche Gefahren frühzeitig erkannt und reduziert werden. 

Gesundheitsförderung: Wohlbefinden stärken
Gesundheitsförderliche Infrastrukturen sowie zahlreiche Angebote unterstützen Mitarbeitende ihre Gesundheit zu stärken und eine gesunde Life-Balance zu entwickeln. 

Care Management: Gesundheitsprobleme reduzieren
Gefährdete Einsatzfähigkeit wird in der V-ZUG frühzeitig thematisiert. Verunfallte oder erkrankte Mitarbeitende werden in der V-ZUG AG unterstützt. Bei Bedarf begleitet das betriebliche Case Management oder externe Fachpersonen.