In Gross, Klein und verschiedenen Farben: das FullFlex Kochfeld von V-ZUG

FullFlex-vzug-news-2020.jpg

In Gross, Klein und verschiedenen Farben: das FullFlex Kochfeld von V-ZUG

Sie mögen volle Flexibilität? Das FullFlex Induktionskochfeld hat sie, denn es verzichtet ganz auf vorgegebene Kochzonen. Es erkennt dank modernster Induktoren automatisch die Position und Grösse des Kochgeschirrs. So können Sie bis zu sechs Pfannen beliebig auf der Glaskeramikfläche platzieren – wie es gerade praktisch ist. Mit dem kleineren FullFlex bietet V-ZUG sogar bei beschränkten Platzverhältnissen in der Küche alle Vorzüge eines Vollflächen-Induktionskochfeldes. Auf dem, im Breitenmass 70 cm verfügbaren Kochfeld, können Sie bis zu fünf Pfannen frei platzieren. Beide Kochfelder verfügen über ein grosszügiges vollfarbiges Grafikdisplay, das eine komfortable Touch-Bedienung und eine übersichtliche Darstellung der Informationen bietet. Die FullFlex Kochfelder sind in den Ausführungen Schwarz, Grau und Pureness (nur 90 cm) erhältlich. Dabei sind die Varianten Schwarz und Grau standardmässig mit WLAN ausgestattet, für Pureness ist eine Nachrüstung möglich. Funktionen wie AutoPowerPlus oder Teppan-Yaki erleichtern das Kochen und machen dieses zum Erlebnis. Ein wahrer Gewinner: Das FullFlex Kochfeld wurde mit den Gütesiegeln Innovation, Design, High Quality, Bedienkomfort und Funktionalität des Plus X Award und mit dem reddot award ausgezeichnet.