Butter-Chicken

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

1 Bund Koriander
2 cm Ingwer
3 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
80 g Mandeln, gehobelt
180 g Joghurt, griechisch
½ TL Chili, gemahlen
½ TL Nelken, gemahlen
½ TL Zimt, gemahlen
1 TL Garam Masala, Pulver
1 TL Salz
2 TL Paprikapulver
1 TL Kurkuma, gemahlen
4 Kardamom, ganz
400 g Pelati, gewürfelt
5 EL Ghee, oder geklärte Butter
500 g Poulet, Oberschenkel ohne Knochen, ohne Haut
Für die Marinade Blätter vom Koriander zupfen. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen, würfeln und zusammen mit den anderen Gewürzen und Zutaten ausser dem Poulet in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse pürieren. Marinade in die Porzellanform geben, Poulet dazugeben und alles mischen. Poulet für mindestens 2 Stunden oder über Nacht abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.
Am nächsten Tag oder nach 2 Stunden Porzellanform auf den Gitterrost in den kalten Garraum stellen. Garen.
Heissluft feucht 160°C während 1 Std.
4 EL Doppelrahm
Doppelrahm nach dem Garen dazugeben und alles gut mischen.

Tipps

Mit Reis oder Naan-Brot servieren.

  • Porzellanform ½ GN, Höhe 65 mm
  • Gitterrost
Menge Zutat
1 Zwiebel
1 TL Salz
2 TL Paprikapulver
1 TL Kurkuma
1 Bund Koriander
180 g Joghurt
½ TL Chili
500 g Poulet
½ TL Nelken
½ TL Zimt
5 EL Ghee
4 EL Doppelrahm
4 Kardamom
3 Knoblauchzehen
1 TL Garam Masala
2 cm Ingwer
400 g Pelati
80 g Mandeln

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.