Lauwarmer Wurzelgemüsesalat

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

200 g Baby-Karotten
200 g Baby-Randen
200 g Knollensellerie
200 g Petersilienwurzel
200 g Pfälzerkarotten
Salz
Pfeffer
Garraum auf 230°C mit Heissluft + Beschwaden (vor)heizen
Gemüse waschen. Knollensellerie, Petersilienwurzel und Pfälzerkarotten schälen. Gemüse rüsten und in mundgerechte Stücke schneiden.
Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech geben, mit Salz und Pfeffer würzen, in den vorgeheizten Garraum schieben. Garen.
Gargut einschieben
Heissluft + Beschwaden 230°C während 15 Min.
100 g Radieschen
1 EL Petersilie, gehackt
4 EL Walnussöl
2 EL Balsamico, weiss
Salz
Pfeffer
Radieschen waschen und vierteln.
Gemüse nach dem Garen noch warm mit dem Walnussöl und dem Balsamico vermengen. Zum Schluss Petersilie und Radieschen zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kuchenblech

Menge Zutat
200 g Baby-Randen
4 EL Walnussöl
200 g Pfälzerkarotten
Salz
200 g Knollensellerie
Pfeffer
200 g Petersilienwurzel
2 EL Balsamico
1 EL Petersilie
200 g Baby-Karotten
100 g Radieschen

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.