Vegetarische Frühlingsrollen

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

150 g Karotten
6 Shitake-Pilze
1 Knoblauchzehe
1 cm Ingwer
2 EL Sesamöl
180 g Chinakohl
120 g Sojabohnensprossen
1 Frühlingszwiebel, grün
50 ml Wasser
1 EL Reiswein, z. B. Shaoxing
2 EL Sojasauce
Cayennepfeffer
Salz
Karotten waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. Shitake-Pilze und Chinakohl fein schneiden. Knoblauch fein schneiden oder pressen. Ingwer reiben. Karotten, Shitake-Pilze, Knoblauch und Ingwer mit etwas Sesamöl im Wok sautieren.
Chinakohl, Sojasprossen und Frühlingszwiebel hinzufügen und bei grosser Hitze anbraten. Wasser hinzufügen und kochen, bis das Wasser verdunstet ist. Mit Reiswein ablöschen und Sojasauce dazugeben. Mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken und auskühlen lassen.
Garraum auf 220°C mit Heissluft + Beschwaden (vor)heizen
1 TL Maisstärke
1 EL Wasser
8 Blätter Frühlingsrollenteig
wenig Sesamöl
Maisstärke und Wasser miteinander mischen.
Frühlingsrollenteig auslegen und dabei mit der Spitze auf sich richten. Gemüsemischung leicht ausdrücken und an der unteren Ecke verteilen. Beide Ecken links und rechts auf das Gemüse falten und zu einer Rolle aufrollen. Ende mit etwas Maisstärkewasser betupfen und Frühlingsrolle verschliessen.
Frühlingsrollen auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech legen, mit Sesamöl bestreichen und in den vorgeheizten Garraum geben. Backen.
Backgut einschieben
Heissluft + Beschwaden 220°C während 15 Min.
Sweet Chili Sauce
Nach dem Backen mit Sweet Chili Sauce servieren.

Kuchenblech

Menge Zutat
180 g Chinakohl
Sweet Chili Sauce
6 Shitake-Pilze
1 Knoblauchzehe
1 EL Reiswein
1 EL Wasser
2 EL Sesamöl
Salz
wenig Sesamöl
1 cm Ingwer
50 ml Wasser
1 TL Maisstärke
8 Blätter Frühlingsrollenteig
2 EL Sojasauce
150 g Karotten
Cayennepfeffer
1 Frühlingszwiebel
120 g Sojabohnensprossen

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.