Vitello tonnato

  •  PDF herunterladen

Vitello

400 g Kalbsnierstück
1 EL Olivenöl, zum Anbraten
Salz
Pfeffer
2 EL Jus
Kalbsnierstück würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kalbsnierstück auf allen Seiten kurz und kräftig anbraten.
Kalbsnierstück auskühlen lassen, zusammen mit dem Jus in einen Vakuumierbeutel geben und auf Stufe 3 vakuumieren. Dichtungspad an der dicksten Stelle des Fleisches auf den Vakuumierbeutel kleben. Den Gargutsensor durch das Dichtungspad in das Fleisch stecken.
Beutel auf einen Gitterrost in den kalten Garraum geben und Gargutsenor in die Buchse stecken. Garen.
Vacuisine 60°C während 3 Std.
Kalbsnierstück nach dem Garen aus dem Beutel nehmen und dünn aufschneiden.

Sauce

100 g Thunfisch, in Öl eingelegt
2 Sardellenfilets, in Öl
2 EL Kapern, eingelegt
½ Zitrone, Saft
100 g Mayonnaise
Salz
Pfeffer
Für die Sauce alle Zutaten in einen Mixer geben, pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch mit der Sauce auf bestreichen und servieren.

Tipps

  • Anstelle von Jus 1 EL Butter verwenden.
  • Je nach Grösse des Kalbsnierstücks dauert der Garprozess 2–3 Stunden.
  • Vakuumierbeutel
  • Gitterrost
  • Dichtungspad
Menge Zutat
Pfeffer
2 EL Kapern
100 g Thunfisch
100 g Mayonnaise
Salz
½ Zitrone
1 EL Olivenöl
2 Sardellenfilets
400 g Kalbsnierstück
2 EL Jus

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.