Bratäpfel mit Haselnüssen, Rosinen und Honig

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

4 Äpfel, z. B. Jonagold oder Cox Orange
Äpfel waschen, oben einen ca. 1,5 cm dicken Deckel abschneiden und Kerngehäuse anschliessend ausstechen. Äpfel bis zu einem Rand von ca. 2 cm aushöhlen. Herausgelöstes Fruchtfleisch fein hacken und beiseitestellen.
35 g Haselnüsse, gemahlen
35 g Rosinen, nach Belieben in Rum eingelegt
55 g Marzipan
25 g Paniermehl
35 ml Weisswein, alternativ Apfelsaft
35 g Butter
1 EL Honig
½ Zitrone, Abrieb
Alle Zutaten für die Füllung gut miteinander vermischen und kurz stehen lassen.
100 ml Apfelsaft
wenig Butter
Äpfel in die Porzellanform stellen und mit der Füllung füllen. Deckel mit der Schnittfläche nach oben neben die Äpfel in die Form legen und Apfelsaft in die Porzellanform giessen. Einige Butterflöckchen auf der Füllung verteilen. Porzellanform auf den Gitterrost in den kalten Garraum stellen und garen.
Heissluft + Beschwaden 230°C während 20 Min.

Tipps

Dazu passt Vanillesauce.

  • Porzellanform ⅓ GN, Höhe 65 mm
  • Gitterrost
Menge Zutat
100 ml Apfelsaft
35 g Rosinen
4 Äpfel
55 g Marzipan
½ Zitrone
25 g Paniermehl
wenig Butter
35 g Butter
1 EL Honig
35 g Haselnüsse
35 ml Weisswein

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.