Erdbeerkonfitüre

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

500 g Erdbeeren
250 g Gelierzucker
Erdbeeren waschen, entstielen, klein schneiden und in die Porzellanform füllen. Gelierzucker darüberstreuen.
Garraum auf 100°C mit Dämpfen (vor)heizen
Porzellanform in den vorgeheizten Garraum schieben. Dämpfen.
Gargut einschieben
Dämpfen 100°C während 38 Min.
Erdbeermasse in eine Schüssel füllen und mit dem Schwingbesen ca. 5 Minuten kräftig rühren, bis eine Bindung entsteht. In Einmachgläser füllen. Gläser verschliessen.
Einmachgläser zum Sterilisieren auf den gelochten Garbehälter in Auflage 1 in den noch warmen Garraum stellen. Dämpfen.
Gargut einschieben
Dämpfen 100°C während 45 Min.

Tipps

Die Konfitüre braucht 1–4 Tage, um vollständig zu gelieren. Für eine festere Konsistenz mehr Gelierzucker verwenden.

  • Porzellanform ½ GN, Höhe 65 mm
  • Garbehälter gelocht
  • 4 Einmachgläser, je ca. 250 ml
Menge Zutat
500 g Erdbeeren
250 g Gelierzucker

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.