Gebratenes Wokgemüse mit Shrimps

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

12 Shrimps
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote, rot
3 Frühlingszwiebeln
1 Zwiebel, rot
100 g Erbsen, tiefgekühlt
50 g Shitake-Pilze
100 g Weisskabis
30 g Wasserkastanien
Erdnussöl, zum Anbraten
20 g Sesamöl
30 g Sojasauce
Salz
Pfeffer
10 g Sesam
Knoblauch und Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Chili halbieren und entkernen, Frühlingszwiebeln in 3 cm langen Stange schneiden. Shitake in Scheiben schneiden, Weisskabis in Streifen schneiden, Wasserkastanien halbieren und zusammen mit den Erbsen mischen.
Wok richtig aufheizen, Erdnussöl in den Wok geben und die Shrimps darin kurz scharf anbraten. Shrimps aus dem Wok nehmen und beiseitestellen.
Knoblauch, Chili, Frühlingszwiebeln und rote Zwiebel zugeben, für 5 Sekunden scharf anbraten, danach das Gemüse zugeben und ebenfalls von allen Seiten anbraten. Nach ca. 2 Minuten sollte das Gemüse weich werden.
Shrimps dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Sojasauce und Sesamöl zugeben und für ca. 30 Sekunden weiter anbraten. Wok von der Hitze nehmen, mit Sesam bestreuen.

Wok

Menge Zutat
12 Shrimps
Salz
100 g Erbsen
30 g Sojasauce
10 g Sesam
30 g Wasserkastanien
1 Knoblauchzehe
100 g Weisskabis
3 Frühlingszwiebeln
20 g Sesamöl
Pfeffer
Erdnussöl
1 Chilischote
50 g Shitake-Pilze
1 Zwiebel

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.