Gemüsestrudel mit Kressesauce

  •  PDF herunterladen

Gemüsestrudel

Rezeptablauf
250 g Brokkoli
2 Maiskolben
2 Peperoni, rot
2 Zwiebeln
Gemüse rüsten: Brokkoli in kleine Röschen teilen, Maiskörner von dem Kolben schneiden, Peperoni schälen und in Streifen schneiden, Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Gemüse auf einen gelochten Garbehälter geben und in den kalten Garraum schieben. Garen.
Dämpfen 100°C während 15 Min.
Zubereiten
1 Eigelb
100 g Ricotta
3 TL Sesam, schwarz
100 g Sbrinz, gerieben
Salz
Pfeffer
Eigelb, Ricotta, Sbrinz und Sesam mischen, gut mit Salz und Pfeffer würzen und das ausgekühlte Gemüse zugeben.
Garraum auf 220°C mit Heissluft + Beschwaden (vor)heizen
60 g Butter
4 Blätter Strudelteig
Gargut einschieben
Heissluft + Beschwaden 220°C während 15 Min.

Kressesauce

Rezeptablauf
200 g Crème fraîche
30 g Kresse
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Alle Zutaten für die Sauce mischen und würzen. Zum Strudel servieren.
  • Edelstahlblech gelocht
  • Kuchenblech
Einkaufsliste
Menge Zutat
Pfeffer
1 Eigelb
2 Peperoni
30 g Kresse
1 EL Zitronensaft
Salz
2 Zwiebeln
3 TL Sesam
100 g Sbrinz
60 g Butter
2 Maiskolben
100 g Ricotta
4 Blätter Strudelteig
250 g Brokkoli
200 g Crème fraîche

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.