Grilliertes Gemüse mit Nudeln

  •  PDF herunterladen

Gemüse

1 Zucchini, ca. 200 g
1 Aubergine, ca. 250 g
1 Peperoni, gelb, ca. 230 g
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
¼ TL Salz
Pfeffer, aus der Mühle
Gemüse waschen. Zucchini längs halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Aubergine streifenweise abschälen, längs vierteln und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Peperoni halbieren, entkernen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.
Gemüse mit dem Olivenöl in einer Schüssel mischen. Knoblauch schälen und dazupressen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.
Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech geben und verteilen. Kuchenblech in den kalten Garraum schieben. Backen.
Grill-Umluft 250°C während 15 Min.
Zutaten beigeben
150 g Cherry-Tomaten
Cherry-Tomaten halbieren.
Gemüse aus dem Garraum nehmen und etwas umrühren. Cherry-Tomaten beigeben.
Kuchenblech zurück in den heissen Garraum schieben. Weiterbacken.
Blech einschieben
Grill-Umluft 250°C während 10 Min.

Pasta

500 g Nudeln
50 g Rucola
3 EL Olivenöl, kaltgepresst
Nudeln gemäss Packungsanleitung im Salzwasser al dente kochen. Rucola in den letzten 2 Minuten ins Kochwasser der Nudeln geben.
Nudeln abgiessen und in die Pfanne zurückgeben.
Grilliertes Gemüse und Öl beigeben und alles miteinander vermengen. Anrichten.

Tipps

  • Zum Servieren gehobelte Belper Knolle, geriebenen Parmesan oder zerbröselten Feta darübergeben.
  • Geröstete Pinienkerne oder gehackte schwarze Oliven darüberstreuen.
  • Kuchenblech
  • Kochtopf, mittelgross
Menge Zutat
50 g Rucola
5 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Peperoni
Pfeffer
1 Zucchini
1 Aubergine
¼ TL Salz
150 g Cherry-Tomaten
500 g Nudeln

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.