Pie mit Rindfleisch, Käse und Speck

  •  PDF herunterladen

Füllung

400 g Rindshackfleisch
100 g Speckwürfel
1 EL Olivenöl
Hackfleisch und Speck in Olivenöl anbraten.
1 Zwiebel
2 Koblauchzehe
1 TL Rosmarin
Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin fein hacken, zum Fleisch dazugeben und langsam mitbraten.
400 g Pelati, gehackt
Pelati dazugeben und solange einkochen, bis die Sauce dicker wird.
2 EL Mehl
Die Sauce mit Mehl bestäuben und gut umrühren.
200 ml Rindsfond
Salz
Pfeffer
Fond dazugiessen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Bei geringer Energiezufuhr köcheln lassen und ab und zu umrühren.
Vom Herd nehmen und langsam abkühlen lassen.

Pie

3 Blätterteigplatten, rechteckig, 42 × 26 cm
Pie-Formen, wenn nötig, einfetten und mit Blätterteig auslegen. Teig an den Rändern hochziehen. Zugehörige Deckel zuschneiden.
100 g Cheddar
1 Ei
Käse raffeln und Ei verquirlen. Formen mit der Fleischmischung füllen und mit Käse bedecken. Teigrand mit Ei bestreichen und mit dem Deckel zudecken. Ränder zusammendrücken. Deckel mit Ei bestreichen und mehrmals einstechen.
Garraum auf 200°C mit Heissluft feucht (vor)heizen
Pie-Formen auf dem Kuchenblech in Auflage 2 in den vorgeheizten Garraum schieben. Backen.
Gargut einschieben
Heissluft feucht 200°C während 25 Min.
  • Kuchenblech
  • 8–10 Pie-Formen, ø8–12 cm
Menge Zutat
200 ml Rindsfond
1 Zwiebel
1 TL Rosmarin
1 EL Olivenöl
100 g Speckwürfel
3 Blätterteigplatten
400 g Rindshackfleisch
100 g Cheddar
Pfeffer
400 g Pelati
Salz
1 Ei
2 EL Mehl
2 Koblauchzehe

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.