Ratatouille

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

1 Aubergine, ca. 400 g
2 Zucchetti
1 Peperoni, rot
1 Peperoni, grün
2 Zwiebeln
2 Tomaten
2 Knoblauchzehen
5 g Herbes de Provance
1 Dose Pelati, gewürfelt, ca. 400 g
Salz
Pfeffer
Garraum auf 160°C mit Heissluft feucht (vor)heizen
Gemüse waschen und in Würfel schneiden (separat halten). Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch andrücken und schälen.
Gemüse in folgender Reihenfolge in die Porzellanform geben: Aubergine, Zucchetti, Peperoni, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten. Pelati darübergeben, Herbes de Provance darüberstreuen und würzen. Porzellanform auf den Gitterrost im vorgeheizten Garraum schieben. Garen.
100 ml Olivenöl, Extra vergine
Gargut einschieben
Heissluft feucht 160°C während 45 Min.
Ratatouille nach dem Garen mit einem Löffel mischen. Olivenöl unter ständigem Rühren zugeben.

Tipps

Ratatouille schmeckt am nächsten Tag mit «RegenerierAutomatik feucht» aufgewärmt sogar noch besser.

  • Porzellanform ⅔ GN, Höhe 65 mm
  • Gitterrost
Menge Zutat
Salz
2 Zucchetti
2 Peperoni
5 g Herbes de Provance
1 Dose Pelati
Pfeffer
2 Tomaten
1 Aubergine
2 Knoblauchzehen
100 ml Olivenöl
2 Zwiebeln

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.