Schlorzifladen

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

250 g Mehl
½ TL Salz
100 g Butter, kalt
50 ml Milch
Mehl mit Salz mischen. Butter in Würfeln zugeben und reiben, bis eine krümelige Mischung entsteht. Milch zugeben und den Teig zusammenfügen. Teig in Folie verpackt mindestens für 1 Stunde kühl stellen.
Rundes Kuchenblech mit Butter einfetten. Teig auf dem Mehl rund auswallen und Kuchenblech damit auslegen. Teigboden mit der Gabel mehrmals einstechen und Füllung darauf verteilen.
400 g Birnweggenfüllung
3 Eier
150 g Rahmquark
60 g Zucker
250 ml Rahm
Birnweggenfüllung auf dem Teigboden verstreichen.
Rahm für den Guss dickflüssig aufschlagen und mit den restlichen Zutaten mischen. Guss über der Birnenweggenfüllung verteilen. Kuchenblech auf den Gitterrost in den kalten Garraum stellen. Backen.
Heissluft 180°C während 40 Min.
Schlorzifladen lauwarm mit Schlagrahm oder mit Käse servieren.

Tipps

Für eine selbst gemachte Birnweggenfüllung 200 g Dörrbirnen, 50 g Dörrzwetschgen, 50 g Dörrfeigen und 25 g Rosinen über Nacht in Wasser einlegen und am nächsten Tag im Einweichwasser 30 Minuten lang kochen. Flüssigkeit absieben und die Dörrfrüchte zusammen mit 2 EL Birnbrotgewürz, 50 g Birnendicksaft und 2 EL Kirsch fein pürieren.

  • Kuchenblech rund mit TopClean, ø29 cm
  • Gitterrost
Menge Zutat
250 g Mehl
½ TL Salz
50 ml Milch
3 Eier
400 g Birnweggenfüllung
250 ml Rahm
150 g Rahmquark
100 g Butter
60 g Zucker

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.