Spaghetti alle verdure

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

800 g Pelati, gehackt
400 ml Gemüsebouillon
1 EL Sambal Oelek
1 TL Salz
¼ TL Pfeffer, schwarz
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
Alle Zutaten für die Sauce alle Zutaten mischen und pürieren.
200 g Karotten
2 Peperoni
2 rote Zwiebeln
300 g Zucchetti
100 g Lauch
50 ml Olivenöl
100 g Parmesan, gerieben
Salz
Pfeffer
Gemüse waschen. Karotten schälen und gemeinsam mit den Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Peperoni und Zucchetti in mittlere Würfel schneiden. Alles mit Parmesan vermischen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Lauch in feine Scheiben schneiden.
400 g Spaghetti, Nr. 5 oder feiner
Hälfte der Sauce in die Porzellanform geben und Lauch darauflegen. Anschliessend Spaghetti darauf verteilen. Restliche Sauce auf die Spaghetti geben und die Spaghetti so bewegen, dass alle von der Sauce umgeben sind.
Das Gemüse darübergeben. Form auf die Glasschale im kalten Garraum stellen. Garen.
Heissluft + Beschwaden 230°C während 27 Min. | PowerPlus Stufe 10

Tipps

  • Nach der Zubereitung sind die Spaghetti al dente gekocht. Je nach Vorliebe lässt sich der Prozess etwas verlängert bzw. verkürzen.
  • Das Gericht lässt sich auch mit Startaufschub zubereiten.
  • Der Parmesan kann auch erst beim Servieren dazugegeben werden.
  • Glasschale
  • Porzellanform ⅔ GN
Menge Zutat
Salz
400 ml Gemüsebouillon
400 g Spaghetti
¼ TL Pfeffer
2 rote Zwiebeln
800 g Pelati
300 g Zucchetti
2 Peperoni
1 EL Sambal Oelek
1 TL Thymian
1 TL Salz
100 g Lauch
200 g Karotten
1 TL Rosmarin
50 ml Olivenöl
Pfeffer
100 g Parmesan

Kundenbewertungen (1)

  • Christine H.

    Spaghetti al la verdura

    5. Januar 2020

    schmeckt lecker