Torta Salata

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

600 g Zucchini
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zucchini waschen, vierteln und das weiche Innere herausschneiden. Zucchinistangen schräg in 1 cm breite Stücke schneiden.
Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen, Zucchini beifügen und bei starker Hitze unter Rühren anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auskühlen lassen. Saft abschütten.
2 Rollen Blätterteig, rund, ca. ø32 cm
200 ml Vollrahm
400 g Ricotta
4 Eier
1 Eigelb
2 EL Parmesan, gerieben
1 Prise Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Rundes Kuchenblech mit einem Blätterteig auslegen, Teig überlappen lassen.
Ricotta, Rahm, Eier, Eigelb und Parmesan mischen, ausgekühlte Zucchini dazugeben. Masse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
Die Masse auf dem Blätterteig verteilen und mit dem zweiten Blätterteig bedecken, die Ränder fest miteinander verdrücken.
Rundes Kuchenblech auf das Kuchenblech in den kalten Garraum stellen. Backen.
Profi-Backen Blätterteig 210°C während 35 Min.

Tipps

Die Torta Salata lässt sich ausgekühlt besser schneiden.

  • Kuchenblech rund mit TopClean ø29 cm
  • Kuchenblech
Menge Zutat
1 Eigelb
Salz
1 Prise Muskatnuss
Olivenöl
600 g Zucchini
400 g Ricotta
Pfeffer
4 Eier
200 ml Vollrahm
2 EL Parmesan
2 Rollen Blätterteig

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.