Tortilla mit Chorizo

  •  PDF herunterladen

Zubereitung

400 g Kartoffeln, mehligkochend
150 g Chorizo
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel, gross
1 EL Olivenöl
Garraum auf 180°C mit Heissluft + Beschwaden (vor)heizen
Kartoffeln schälen und in 1,5 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Chorizo häuten und in Würfel schneiden.
Olivenöl in die Porzellanform geben. Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch und Chorizo zugeben und mischen. Porzellanform auf den Gitterrost in den vorgeheizten Garraum geben. Garen.
Gargut einschieben
Heissluft + Beschwaden 180°C während 20 Min.
Zubereiten
8 Eier
Eier aufschlagen und mischen.
Porzellanform aus dem Garraum nehmen. Temperatur auf 160 °C reduzieren.
Garraum auf 160°C mit Heissluft + Beschwaden (vor)heizen
Kartoffeln in eine Schüssel geben, Eiergemisch zugeben und mit einem Schneebesen kräftig verrühren. Porzellanform mit Backpapier auskleiden und Eier-Kartoffelmischung beigeben. Porzellanform zurück in den Garraum geben. Weitergaren.
Gargut einschieben
Heissluft + Beschwaden 160°C während 30 Min.
Tortilla aus der Form stürzen, in Würfel schneiden und mit einem Zahnstocher bestücken und anrichten.
  • Porzellanform ½ GN, Höhe 65 mm
  • Gitterrost
Menge Zutat
8 Eier
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
150 g Chorizo
400 g Kartoffeln
1 Zwiebel

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.