Baguette

klassisches französisches Weissbrot
  •  PDF herunterladen

Teig

Rezeptablauf
500 g Halbweissmehl
1 TL Salz
½ TL Zucker
3 g frische Hefe
350 ml Wasser

Formen

Rezeptablauf
Mehl zum Bestäuben

Teig

Rezeptablauf
Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem weichen, glatten Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen. In einer Schüssel bei Zimmertemperatur zugedeckt 1 Stunde aufgehen lassen.
Teig währenddessen alle 20 Minuten von allen Seiten zur Mitte falten.
Teig für 48 Stunden, zugedeckt und luftdicht verpackt, im Kühlschrank aufgehen lassen.

Formen

Rezeptablauf
Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben und dritteln. Jede Portion zu einer Rolle formen und 15 Minuten ruhen lassen.
Rollen zu Baguettes formen. Baguettes auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech legen. Mit etwas Mehl bestäuben.
30 Minuten bei Raumtemperatur offen aufgehen lassen.
Baguettes mit einem scharfen Messer ca. 3x schräg einschneiden.

Backen

Rezeptablauf
Garraum mit Profi-Backen bemehlt auf 230 °C vorheizen.
Garraum mit Heissluft auf 230 °C vorheizen.
Baguettes auf der mittleren Auflage 15 Minuten backen.
Baguettes auf einem Gitter abkühlen lassen.

Garschritte

Rezeptablauf
Garraum auf 230°C mit Heissluft (vor)heizen
Vorheizen beendet. Gargut einschieben.
Profi-Backen bemehlt 230°C während 15 Min.
  • Kuchenblech
  • Gitterrost
Einkaufsliste
Menge Zutat
3 g frische Hefe
1 TL Salz
500 g Halbweissmehl
½ TL Zucker
350 ml Wasser
Mehl zum Bestäuben

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.