Früchtebrötchen

Vollkornbrötchen mit Dörrfrüchten und Nüssen
  •  PDF herunterladen

Teig

Rezeptablauf
300 g helles Dinkelmehl
200 g Dinkel-Vollkornmehl
1½ TL Salz
½ Würfel Hefe (ca. 20 g)
300 ml Wasser
50 g Butter, weich
100 g Dörraprikosen, grob gehackt
100 g Dörrfeigen, grob gehackt
100 g Dörrpflaumen, grob gehackt
50 g Baumnusskerne, grob gehackt
50 g Sultaninen

Formen

Rezeptablauf
etwas Dinkelflocken
etwas Mohnsamen

Teig

Rezeptablauf
Alle Zutaten bis und mit Butter in einer Schüssel zu einem weichen, glatten Teig kneten. Restliche Zutaten beigeben und gut in den Teig kneten.
Teig zu einer Kugel formen. In einer Schüssel auf den Garraumboden stellen und mit Profi-Backen Aufgehen lassen 32 °C während 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.

Formen

Rezeptablauf
Teig in 12 Portionen teilen, zu Kugeln formen. Kugeln mit Wasser benetzen und mit Dinkelflocken oder Mohn bestreuen, leicht andrücken.
Auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech setzen und jedes Brötchen kreuzweise einschneiden.
20 Minuten aufgehen lassen.

Backen

Rezeptablauf
Garraum mit Profi-Backen bemehlt auf 190 °C vorheizen.
Garraum mit Heissluft auf 190 °C vorheizen.
Früchtebrötchen auf der mittleren Auflage 25 Minuten backen.
Früchtebrötchen auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Garschritte

Rezeptablauf
Profi-Backen Aufgehen lassen 32°C während 1 Std.
Teig nach dem Aufgehen weiterverarbeiten.
Garraum auf 190°C mit Heissluft (vor)heizen
Vorheizen beendet. Gargut einschieben.
Profi-Backen bemehlt 190°C während 25 Min.
  • Kuchenblech
  • Gitterrost
Einkaufsliste
Menge Zutat
½ Würfel Hefe (ca. 20 g)
100 g Dörrfeigen
etwas Dinkelflocken
300 g helles Dinkelmehl
1½ TL Salz
200 g Dinkel-Vollkornmehl
etwas Mohnsamen
50 g Baumnusskerne
300 ml Wasser
50 g Butter
100 g Dörraprikosen
100 g Dörrpflaumen
50 g Sultaninen

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Kundenbewertungen. Fügen Sie als Erste(r) eine Beurteilung hinzu.