Advanced Line

playbutton

Advanced Line

Backen und Kochen neu definiert
Für Sie haben wir unsere Backöfen und Herde komplett überarbeitet. Das neue Sortiment – bei uns in Zug produziert – bietet Ihnen einfache und zuverlässige Geräte, die mit einer modernen Technologie ausgestattet sind. Die Bedienung der neuen Linie ist einfach, intuitiv und benutzerfreundlich – für ergonomisches und bequemes Kochen. Die Geräte unterscheiden sich in den drei Komfortstufen V200, V400, V600. Ganz nach Ihrem Bedürfnis bieten wir mit dem Combair V200 ein Einstiegsprodukt oder mit dem Combair V600 die höchste Ausstattung in der Advanced Line. Dank der standardmässigen Vernetzung der Geräte profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen und erhalten zum Beispiel Informationen zum Status Ihres Geräts.

Erhöhte Ästhetik durch Reduktion
Ruhig, harmonisch und zeitlos – dadurch zeichnet sich das neue Design der Advanced Line aus. Durch die reduzierte Formsprache erreichen wir ein modernes Erscheinungsbild. Das dezente Zusammenspiel von glänzenden und matten Oberflächen erhöht die harmonische Ästhetik dieser Geräte massgeblich. Das neue Design kommt zudem in drei Farben zur Geltung: Nero, Weiss und ChromClass. Dank dieser Farbauswahl passen die Backöfen perfekt in jede Küche. Für eine noch bessere Integration in die Küche haben wir zudem die Blendenhöhen für den Unter- und Obereinbau differenziert, damit diese mit den anderen Küchengeräten perfekt harmonieren.

Gute Neuigkeiten

Wir bleiben innovativ und präsentieren Ihnen die drei markantesten Neuerungen aus dem Bereich Herde und Backöfen im Einstiegs-Segment. 

  • Glas Nero
    Die Herde und Backöfen der Komfortstufe V600 werden mit dem neuen Design Glas Nero ergänzt. Das hochwertige Design besticht mit einer durchgängigen Glasfront.
     
  • Sanftes Öffnen und Schliessen
    Mit den neuen Funktionen SoftOpen und SoftClose werden alle Modelle der Advanced Line aufgewertet und der Bedienkomfort sowie das Qualitätsempfinden spürbar erhöht.
     
  • Einfacher Austausch dank Nischenhöhe 600 mm
    Ab 1. Juli 2020 gilt beim Unterbau-Sortiment Herde und Backöfen wieder die gewohnte und etablierte Nischenhöhe von 600 mm. Das erleichtert den 1:1-Austausch und die Planung.